Kontakt  |  Aktuelles  |  Lehre  |  Publikationen  |  Vita  |  Projekte

Sozialwissenschaften des Sports

Universität Duisburg-Essen
Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften
Gladbecker Straße 182
45141 Essen

Tel.: 0201 / 183 7614
E-Mail: mirko.krueger@uni-due.de

Raum: SP 0.17

Sprechstunde im
Wintersemester 2019/20

nach Vereinbarung

Zuständigkeiten in der Lehre

Forschungsschwerpunkte

  • Professionalisierung von (angehenden) Sportlehrkräften im Kontext verschiedener Diversitätsaspekte, insbesondere im Blick auf Sprache und (Flucht-)Migration
  • Erforschung und Weiterentwicklung des Schulsports im Kontext verschiedener Diversitätsaspekte, insbesondere im Blick auf Sprache und (Flucht-)Migration
  • Konzeptionen und Interventionen zum sprachlichen und fachlichen Lernen in schulischen und außerschulischen Handlungsfeldern des Sports

 

Bachelor- und Masterarbeiten

Sie können Ihre Abschlussarbeit (BA oder MA) bei mir schreiben. Vereinbaren Sie hierzu bitte mit mir einen Sprechstundentermin. Beachten Sie dabei unbedingt auch die allgemeinen Hinweise des Instituts zur Vorgehensweise bei Abschlussarbeiten. Für eine sorgfältige Vorbereitung Ihres Vorhabens empfehle ich, mich spätestens zwei Monate vor Anmeldung der Arbeit zu kontaktieren. Abschlussarbeiten sind in den folgenden Themenfeldern möglich:

Schulsport mit neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern mit und ohne Fluchthintergrund

z.B. Sportunterrichtspraxis in Klassen mit neu Zugewanderten, Einstellungen, individuelle Selbstwirksamkeit und Erfahrungen (von Schüler*innen, Sportlehrkräften, Schulleitungen, Eltern), Gelingensbedingungen, Entwicklung und Qualitätsprüfung von Instrumenten (Fragebögen, Interviewleitfäden, Beobachtungstools, Kompetenztests)

Sprachsensibler Sportunterricht - sprachliches und fachliches Lernen mit und durch Bewegung, Spiel und Sport

z.B. Möglichkeiten und Grenzen der Sprachbildung im Sportunterricht, systematische Literaturübersicht oder empirische Analysen zum Zusammenhang von Motorik und sprachlicher Leistungen, Bewegtes Lernen und Bewegte Schule

Strukturreformen im Bildungssystem und Bewegung, Spiel und Sport

z.B. Einflüsse des achtjährigen gymnasialen Bildungsgangs (G8) auf das Sport- und Freizeitverhalten von Schüler*innen, Analysen zum Ganztag

Sie können mich auch kontaktieren, wenn Sie keines der Themen ansprechen sollte, Sie aber zu einer anderen Fragestellung von mir betreut werden möchten.