Prof. Dr. Werner Schmidt

 

Universitätsprofessor im Ruhestand
(Sportwissenschaft und Sportpädagogik)

E-Mail: werner.schmidt@uni-due.de

Forschungsgebiete

Kindheitsforschung

Gesamtleitung/ Herausgeber

3. Deutscher Kinder- u. Jugendsportbericht
ermöglicht durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung (Präsentation am 14.08.2015)

Eigene Anteile:

  • Entwurf und Konzeption
  • Kap. 3: Soziale Ungleichheiten
  • Kap. 5: Informeller Sport

(inkl. Einleitung, Zusammenfassung, Handlungsempfehlungen)


Buchveröffentlichung:

Die deutsche Gesundheits- und Bildungskatastrophe
(Mehr Gerechtigkeit und Bewegung für alle Kinder)

Feldhaus Edition Czwalina 2013, 190 S.
Kap. 1: Auf den ersten Blick: Gesellschaftliche Schlüsselprobleme
Kap. 2: Von Geburt an: Unterschiedliche Gesundheitsförderung
Kap. 3: Zunehmende Bildungsbenachteiligung: Von der Krippe bis zur Ausbildung
Kap. 4: Mehr Gerechtigkeit für alle Kinder
Kap. 5: Was alle Kinder brauchen

Forschungsprojekt:

Soziale Chancen im Sport 2013-2015
Qualitative Analysen zu ausgewählten Großstädten
a) Forschungsbericht Essen / Januar 2015
    (Vorlage an den Landessportbund NRW)
b) 10 Essener Thesen
    - Zur Bekämpfung sozialer Benachteiligung
    (erscheint August/September 2015)


Schriftenreihe Kinder-Sport-Sozialforschung (Feldhaus HH)
Bd. 1: Schmidt:        Sportpädagogik des Kindesalters
Bd. 2: Breuer:          Kindliche Lebens- und Bewegungswelten
Bd. 3: Süßenbach:  Mädchen im Sportspiel
Bd. 4: Schmidt:        Kindersport – Sozialbericht des Ruhrgebiets
Bd. 5: Eppinger:      Sportengagement und jugendliches Selbstkonzept
Bd. 6: Schmidt:        Die deutsche Gesundheits- u. Bildungskatastrophe
 

Sportspielforschung

Buchveröffentlichungen:

 

a) Ballspiel(en) in der Grundschule. Frühjahr 2015 (Neu)
    - Koordination mit u. ohne Ball, Kleine Spiele, Torspiele, Übungssituationen
b) Kindertraining
    Fußballspielen 4-12
    3. Auflage Stuttgart 2014
    www.wuerttfv.de/shop
c) Fußball
    Spielen-Erleben-Verstehen 2004 u. 2014
    Hofmann Verlag, Schorndorf u. Stuttgarter Verlagskontor
d) Lehren und Lernen im Sportspiel
    Hamburg Czwalina/Feldhausen 1991 u. 2014 (20. Nachdruck)
 

Forschungsprojekt

SPIN-SPORT-INTERKULTURELL MODUL Spiele (2011-2015)
Veröffentlichungen:    

PRAXISHILFE
„spin - sport interkulturell“ Spielend lernen: Soziales und interkulturelles Lernen durch Bewegung, Spiel und Sport fördern

Gabriel, L., Schmidt, W. et al.,  Hrsg. LSB NRW

Zwischenbericht:  

Gabriel, L. & Schmidt, W.;
Universität Duisburg-Essen,
Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften
Gladbecker Str. 182, 45141 Essen


Empirische Schulsportforschung

 

> zurück zuPersonen