Interreg+eu Logo

INTERREG

Die UDE ist im Grenzgebiet Deutschland - Niederlande antragsberechtigt. Das Fördergebiet des INTERREG-Programms Deutschland-Nederland erstreckt sich von der Nordseeküste bis zum Niederrhein.

Die Europäische Union fördert das INTERREG-Programm Deutschland-Nederland 2014-2020 mit ca. 222 Mio. Euro aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). Nationale Ministerien, Provinzen und andere öffentliche Einrichtungen auf regionaler und lokaler Ebene stellen zusätzliche Fördermittel bereit. Insgesamt können somit bis 2020 fast eine halbe Milliarde Euro in grenzüberschreitende Projekte investiert werden.

Folgende Prioritätsachsen bzw. den ihnen untergeordneten thematischen Zielen und Investitionsprioritäten sind förderfähig:

  • Priorität 1) Erhöhung der grenzüberschreitenden Innovationskraft im Programmgebiet
  • Priorität 2) Soziokulturelle und territoriale Kohäsion des Programmgebietes
  • Priorität 3) Technische Hilfe

Auf Grund der Fokussierung auf die nachhaltige Wirtschaftsentwicklung sind die Gesamtmittel folgendermaßen auf die Prioritäten (s.u.) verteilt:

  • Priorität 1: 65% der Mittel
  • Prioritäten 2 & 3: 35% der Mittel

Der verbleibende Anteil der Gesamtmittel wurden für die technische Durchführung des Programms reserviert.

Förderanträge müssen einen deutlichen grenzüberschreitenden und nachhaltigen Charakter aufweisen, d.h. das Projekt muss gemeinsam von deutschen und niederländischen Partnern entwickelt und durchgeführt werden. Für das Programmmanagement ist die EUREGIO zuständig.

Mehr lesen

Infos Links und Dokumente

rund um die EU-Forschungsförderung.

> mehr

SSC Logo

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an eporr@uni-due.de oder rufen Sie uns an.

Dr. Maria Gies
(H2020-Verbünde, ERC)
Telefon: 0201 183-7036
maria.gies@uni-due.de

Esther Hasan
(MSCA, COST, INTERREG)
Telefon: 0203 379-2751
esther.hasan@uni-due.de

Andreas Hoene
(H2020-Verbünde)
Telefon: 0201 183-2274
andreas.hoene@uni-due.de

Xenia Rodriguez
(ERC, INTERREG)
Telefon: 0201 183-6271
xenia.rodriguez@uni-due.de

Berit Schlierkamp
(in Elternzeit)
Telefon: 0201 183-6271
berit.schlierkamp@uni-due.de