Wissenschaftlerinnen

Förderung von Wissenschaftlerinnen

Mit steigender Qualifikationsebene ist der Anteil der in der Wissenschaft tätigen Frauen deutlich geringer als der Anteil männlicher Wissenschaftler. Besonders deutlich wird dieser Unterschied in den sogenannten MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Fächern. Verschiedene Institutionen haben es sich daher zum Ziel gesetzt, die Chancengleichheit von Männern und Frauen in der Forschung, und speziell in den MINT Fächern, durch gezielte Fördermaßnahmen zu erhöhen. Neben finanzieller Unterstützung, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert, werden Frauen speziell in der Phase während und nach der Promotion unterstützt, um zu einer Erhöhung des Frauenanteils in der Wissenschaft beizutragen.

Preise

Auszeichnungen und Preise, die speziell an Wissenschaftlerinnen vergeben werden

mehr zuPreise