Messen | Tagungen | Kongresse - Organisation von Messeauftritten

Organisation von Messeauftritten

Die Beteiligung von Wissenschaftler*innen an Messen und Ausstellungen ist ein elementares Instrument des Forschungsmarketings und des Forschungstransfers: Medienvertreter werden auf die F&E-Resultate aufmerksam, ein breites Fachpublikum wird angesprochen, potenzielle Projektpartner aus Wirtschaft und Industrie können akquiriert werden. Das SSC ist im Auftrag des Rektorates verantwortlich für die zentral organisierten und finanzierten Messebeteiligungen der UDE.

 

SSC - Jetzt bewerben: Messen 2016

Jetzt bewerben: Messen 2016

Die Universität Duisburg-Essen beabsichtigt, sich auch in den kommenden Jahren an einigen wichtigen Technologie- und Bildungsmessen in Deutschland zu beteiligen.
Interessensbekundungen sind jederzeit per E-Mail möglich.

Achtung: Am 03. November 2015 endet die offizielle Anmeldefrist für die Frühjahrsmessen 2016!

 

mehr zuJetzt bewerben: Messen 2016

SSC - Rundum sorglos: Unser Messesupport

Rundum sorglos:
Unser Messesupport

Das SSC bietet den Wissenschaftler*innen bei Interesse an einem Messeauftritt ein breites Spektrum von Services an: von der Auswahl der jeweils optimalen Messe über die Abwicklung der Anmeldeformalitäten, die Standkonzeption und -gestaltung, den Standbau, die Entwicklung einer messebegleitenden Marketingstrategie und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Logistik und Projektfinanzierung.

mehr zuRundum sorglos: Unser Messesupport

Ross und Reiter:
Beispiele für Messeauftritte der UDE

Die Messen, auf denen Forschungsergebnisse aus der UDE bereits präsentiert wurden, sind ebenso vielfältig wie die beteiligten Fakultäten und Lehrstühle.
Hinzu kommen eine Vielzahl von erfolgreich genutzten Beteiligungsformen: von der Teilnahme an den großen Gemeinschaftsständen des Landes NRW über Research & Education-Stände der Messegesellschaften bis hin zu eigenen Ständen der UDE.

mehr zuRoss und Reiter: Beispiele für Messeauftritte der UDE

SSC - Messe-(Erfolgs-)geschichte

Eine Messe-(Erfolgs-)geschichte

Am Beispiel der Beteiligungen eines Lehrstuhls der UDE an einer der wichtigsten deutschen Messen, der CeBIT in Hannover (Weltleitmesse der digitalen Wirtschaft) 2012 und 2013, kann exemplarisch dokumentiert werden, welche Formen von Messeauftritten wann besonders erfolgversprechend sind und welche Komponenten zu einem richtig guten Messeauftritt gehören.