SSC – Patente & Verwertung – Aktuell

Aktuell

Banner 042

 

Jetzt in klinischen Studien

Antikörper gegen Herpes Simplex-Viren

[01.06.2016] Oft mehr als lästig sind die Lippenbläschen, die durch eine Infektion mit dem weit verbreiteten Herpes Simplex Virus ausgelöst werden. Wer das Virus einmal im Körper trägt, muss auf Dauer mit ihm leben. Bald könnte ein neues Medikament auf dem Markt sein, das einen akuten Herpes-Schub unabhängig vom Immunsystem zielgerichtet bekämpfen hilft. Dazu wird ein bestimmter monoklonaler Antikörper eingesetzt, der an den Universitäten Duisburg-Essen (UDE) und Bonn für Patienten mit dem Herpes Simplex-Virus (HSV) Typ 1 oder 2 entwickelt wurde.

> Pressemitteilung der UDE