Der Studiengang wird eingestellt. Die letztmalige Einschreibung war zum Wintersemester 2010/2011 möglich.

Hier finden Sie Informationen zu folgenden Themenbereichen:

Studiengang 

Studienort

Campus Duisburg 

Studienabschluss

Zertifikat

Studienbeginn

Wintersemester
Im Sommersemester möglich, wenn Angleichsemester notwendig.

Regelstudienzeit

4 Semester

nach oben

Studienverlauf

Studienverlaufspläne

Der Studiengang umfasst folgende Fächer:
Pflichtfächer:
- Ostasienwirtschaft (20 SWS)
- geographische und kulturelle Grundlagen der Wirtschaft Ostasiens (14 SWS)

Wahlpflichtfach (14 SWS), eines der folgenden Fächer ist zu wählen:
- Internationale Wirtschaft
- Wirtschafts- und Sozialgeographie
- Gesellschaft und Politik Ostasiens
Japanische oder Chinesische Sprache (36 SWS, davon möglichst 20 SWS im Ausland)

Prüfungen/ECTS-Credits

Studienbegleitend sind folgende Leistungsnachweise zu erbringen:
Ostasienwirtschaft (4), Geographische und kulturelle Grundlagen der Wirtschaft Ostasiens (3),
Wahlpflichtfach (3), in einer Sprache (3) und mindestens 11 Wochen Praktikum.
Die Abschlussprüfung besteht aus je einer Klausur und je einer mündlichen Prüfung in den beiden Pflichtfächern und dem gewählten Wahlpflichtfach und einer Hausarbeit (Bearbeitungszeit zwei Monate).

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch empfehlenswert; Japanisch oder Chinesisch sind Teil des Studiums.

Praktika

Nach Möglichkeit soll ein Semester für einen Sprachaufenthalt und für ein Betriebspraktikum in Ostasien verbracht werden.

Informationsmaterial

Die Prüfungsordnung ist erhältlich im ABZ, Studienberatung Campus Duisburg.

nach oben

Zugang zum Studium 

  

Zugangsvoraussetzungen 

Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium
  • in den Diplomstudiengängen Geographie, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften oder
  • in einem Studiengang Rechtswissenschaft mit erster juristischer Staatsprüfung oder
  • in einem Magisterstudiengang mit einem auf Ostasien bezogenen Hauptfach oder
  • in einem Studiengang für das Lehramt für die Sekundarstufe II mit Wirtschaftswissenschaften
  • oder ausnahmsweise in einem anderen Fach
  • oder ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium in Wirtschaft oder Ingenieurwesen

Wenn der absolvierte Studiengang kein Studiengang der Wirtschaftswissenschaft war, muss ein einsemestriges Angleichstudium absolviert werden.

 

Zulassung

Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Die Einschreibung erfolgt während der Einschreibungsfrist im Studierendensekretariat am Campus Duisburg. Bei diesem Studiengang fallen keine Studiengebühren an.
[Formulare und weitere Informationen]

Studieninteressierte aus Nicht-EU-Ländern bewerben sich beim Akademischen Auslandsamt des Campus Duisburg.

nach oben

Berufsmöglichkeiten / Arbeitsmarkt

Tätigkeitsfelder/Arbeitsmarkt

Gute Berufschancen ergeben sich aus der Kombination des vorausgegangenen Studienfachs mit dem Zusatzstudiengang Ostasienwirtschaft. Diese Kombination eröffnet so ein vielfältiges Tätigkeitsspektrum in allen Bereichen der Wirtschaft, in der Industrie, im Handel, im Finanzsektor, im Öffentlichen Dienst, bei Forschungseinrichtungen sowie Internationalen Organisationen.

Informationssystem Studienwahl und Beruf [ISA]

nach oben

Kontakt und Beratung

Fakultät/Campus

Mercator School of Management - Fachbereich Betriebswirtschaft am Campus Duisburg
[Seite der Fakultät]

Institute of East Asian Studies
http://www.uni-due.de/in-east/

Fachstudienberatung

Fachberatung des Studiengangs (Lehrende)
Dipl.-Vw. Helmut Demes
LE 712
Tel. 0203/379-4191
Sprechzeiten: dienstags 11:00 - 12:30 Uhr

Fachschaftsvertretung (Studierende)
www.in-east.de
fs-oawiss@uni-due.de 

nach oben

Weitere Studiengänge im vergleichbaren Bereich

Am Campus Duisburg:

nach oben