Dozent

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dieter Brillert
Dr.-Ing. Sebastian Schuster

Inhalt

Beschreibung:

  • Wirtschaftliche Bedeutung und Einsatzbereich von Dampfturbinen
  • Energieumwandlung in Dampfprozessen: Kondensations-, Gegendruck-, Entnahmeprozess, Sattdampfprozess, überkritischer Prozess
  • Exergetische Betrachtungsweise, Wirkungsgrade
  • Prozessverbesserungen, Steigerung der thermischen Wirkungsgrade: Einfluss von Frischdampftemperatur und -druck, regenerativer Speisewasservorwärmung, Zwischenüberhitzung
  • Kombination von Gasturbinen und Dampfturbinen
  • Ein- und mehrstufige DT und ihre Arbeitsverfahren: Stufenkenngrößen, Gleichdruck-, Überdruckstufen, Geschwindigkeitsstufung, Curtisrad, Niederdruckstufen, Nassdampfprobleme, axiale und radiale Bauart
  • Leistungsgrenzen großer Dampfturbosätze
  • Eindimensionale Auslegung von DT. Schaufelgitter: Belastungskenngrößen, Gitterverluste. Räumliche Strömung: Grundgleichungssystem, Lösungsansätze, Profil-, Rand- und Spaltverluste, Sekundärströmungen
  • Konstruktive Gesichtspunkte: Trommelbauart, Kammerbauart, Axialschub und Schubausgleich, Turbinenläufer, Laufschaufeln, Schaufelbefestigung, Leitvorrichtungen, Zwischenböden, Leitschaufelträger, Turbinengehäuse, Wellenabdichtungen, Gehäuse- und Läuferdehnung
  • Regelung und Betriebsverhalten

Lernziele:

  • Die Studierenden lernen die industriellen Dampfkraftprozesse im Detail kennen. Sie verstehen die Energiewandlungsprozesse und können sie entsprechend ihrer Effektivität beurteilen. Sie können die Strömungsprozesse in Dampfturbinen nachvollziehen und sind in Detailprobleme der Maschinen eingeführt. Sie sind in der Lage, Maschinenkonstruktionen zu entwerfen und das Betriebsverhalten von Maschinen zu beurteilen.

Externer Lehrender:

 Michael Wechsung

  • Dipl.-Ing. Michael Wechsung
    Senior Experte
    Produktstrategie Dampfturbinen
    Siemens AG – Power and Gas – Mülheim/Ruhr.

     

    Um dem starken Praxisbezug dieser Vorlesung Rechnung zu tragen, wird die Veranstaltung zur Hälfte von einem Experten aus der Praxis durchgeführt.

Stellenausschreibungen / Open positions
 -

The 6th European Conference on Supercritical CO2 (sCO2) Power Systems will be held on April 08-11, 2025, in Delft, Netherlands.

Logo sCO2

​sCO2 europe

sCO2 Conference Proceedings