Dozent

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dieter Brillert
Dr.-Ing. Sebastian Schuster

Inhalt

Beschreibung:

  • Übersicht Turbomaschinen, Einordnung der Turboverdichter (TV) Einsatzgebiete, Fluide, Arbeitsbereiche
  • Auswahl von Turboverdichtern (Ventilatoren, Verdichter), Ähnlichkeitsgesetze, Kenngrößen, Bauweise (axial/radial; Zahl der Stufen, Fluten, Gehäuse, Zwischenkühlungen)
  • Vergleich Axial- und Radialverdichter
  • Detaillierte Betrachtungen zur Projektierung, Berechnung und Konstruktion ein- und mehrstufiger Verdichteranlagen Thermodynamische Grund-lagen (ideale und reale Gase, Gasgemische) Stufenwirkungsgrade, Stufendruckziffern, Strömungsverluste (Laufrad, Diffusor, Radreibung, Spaltverluste)
  • Auslegung von mehrstufigen Verdichteranlagen
  • Kennlinienberechnung, Betriebsverhalten und Regelung ein- und mehrstufiger Verdichteranlagen (Drosselregelung, Drehzahlregelung, Schaufelverstellung)
  • Diskussion (Berechnung) mechanisch-konstruktiver Probleme (Schaufelfestigkeit, Schaufel- und Rotorschwingungen, Verformung von Laufrädern und Gehäusen etc.)
  • Axialschubberechnung, Axialschubausgleich, Wellenlagerung und -abdichtung (Magnetlager, Öl- und Gasdichtungen) Schmier- und Sperrölversorgung von Verdichteranlagen
  • Abnahmemessungen an Turboverdichtern
  • Auftragsabwicklung, technische und wirtschaftliche Gesichtspunkte (Standardisierung, Konstruktionssystematik, CAE, CAD, CAM)
  • Spezielle Fertigungsmethoden für TV

Lernziele:

Die Studierenden lernen die Arbeitsweise und Energieumsetzung von Turboverdichtern im Detail kennen. Sie beherrschen die Klassifizierung von Turboverdichtern nach verschiedenen Kriterien und sind in der Lage, die Strömung in TV nach den gängigen Methoden zu bestimmen. Damit sind sie auch in der Lage, TV für bestimmte Anwendungszwecke zu entwerfen und deren Betriebsverhalten zu beschreiben. Sie sind über die wichtigsten Spezifika von TV (Machzahl- und Reynoldszahleinfluss, instationäre Strömungszustände) informiert.

Stellenausschreibungen / Open positions
 -

The 6th European Conference on Supercritical CO2 (sCO2) Power Systems will be held on April 08-11, 2025, in Delft, Netherlands.

Logo sCO2

​sCO2 europe

sCO2 Conference Proceedings