Selbstabholung bereitgestellter Medien

Wo kann ich die für mich bereitgestellten Medien abholen?

In den Fachbibliotheken LK, BA und MC (Duisburg) und GW/GSW und MNT (Essen) werden bereitgestellte Medien in einem frei zugänglichen Bereich aufgestellt.

Sie können die für Sie bereitgestellten Bücher und Medien selbst aus den Regalen nehmen und an den Terminals für die Selbstausleihe oder ggf. an der Ausleihtheke ausleihen.

Von dieser Regelung ausgenommen sind:

  • Zeitschriftenbände aus den Magazinen,
  • Präsenzexemplare aus den Magazinen,
  • Medien aus der Fernleihe
  • sowie für Projekt- und Handapparatsausweise bereitgestellte Medien.
    Diese erhalten Sie wie gewohnt an den Theken bzw. in den Lesesälen.

In der Fachbibliothek Medizin erhalten Sie bereitgestellte Medien an der Ausleihtheke.

Campus Duisburg Fachbibliotheken LK, BA und MC

Die Abholregale befinden sich in Nähe der Ausleihtheke.

Die Medien sind in den Abholregalen nach Benutzernummern sortiert.

Campus Essen Fachbibliotheken GW/GSW und MNT

Fachbibliothek GW/GSW:
Der Selbstabholbereich befindet sich im Erdgeschoss.

Fachbibliothek MNT:
Das Abholregal finden Sie in der Nähe der Ausleihtheke.

Die Medien sind in den Abholregalen nach Signaturen geordnet aufgestellt.

Die Signaturen der für Sie bereitgestellten Bücher lassen sich direkt vor Ort abrufen.

PC zum Ausdrucken der Bereitstellungen

Wie kann ich die Signaturen der für mich bereitgestellten Medien ermitteln?

Sie finden die Signaturen der für Sie bereitgestellten Medien natürlich in Ihrem Ausleihkonto in Primo.

In der Fachbibliothek GW/GSW können Sie die Signaturen Ihrer bereitgestellten Medien außerdem an einem bereitgestellten PC ermitteln.

Dazu lesen Sie Ihren Studierenden- bzw. Bibliotheksausweis am dafür vorgesehenen Barcode-Lesegerät ein.

Sie erhalten einen Beleg mit einer Liste der für Sie bereitgestellten Signaturen.