Lizenzierte Dienste und Produkte der Universitätsbibliothek (Datenbanken, elektronische Zeitschriften, E-Books) können von Hochschulangehörigen unabhängig vom Provider von außerhalb der Campi genutzt werden.

Dies kann durch einen Zugang über VPN (Virtual Private Network) realisiert werden.

VPN-Zugang über PPTP (Point to Point Tunneling Protocol)

Einfachster Zugang, wird für die Nutzung der meisten Datenbanken und den Volltextabruf der meisten E-Books benötigt:

Wie richte ich einen Windows-VPN-Zugang ein?

Um die Konfiguration bei Windows zu erleichtern kann das folgende Script verwendet werden. Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Speichern Sie das Script ("vpn-uni-due.pbk") durch Betätigen der rechten Maustaste ("Ziel speichern unter").
  • Führen Sie es lokal aus (Start mit Doppelklick).
  • Wählen Sie die Netzwerkverbindung Uni Duisburg-Essen VPN von extern aus:

    Netzwerkbindung via VPN
     

  • Klicken Sie auf Verbinden.
  • Geben Sie Ihre Unikennung (= Benutzername) und Ihr Passwort ein:

    Netzwerkbindung: Login
     

  • Klicken Sie auf Verbinden.

Zum Trennen der Verbindung wählen Sie bitte die Datei "vpn-uni-due.pbk" erneut an und betätigen Sie den Button "Auflegen ...", um die Verbindung zu trennen.