§ 52a UrhG

Bitte beachten Sie:

Der § 52a ist nicht mehr gültig, für die Bereitstellung von Literatur in der Lehre kommt jetzt der § 60a zur Anwendung, den Sie hier finden!