Lars Orbach

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lars Orbach

Institut für Psychologie
Fakultät für Bildungswissenschaften
Universität Duisburg-Essen
Universitätsstr. 2
45141 Essen

Tel. +49 (0)201-183-4288
Fax: +49 (0)201-183-4350

Raum: S06 S03 B12

E-Mail: lars.orbach@uni-due.de

Workshops und Lehrveranstaltungen 2017

Lehrveranstaltungen:
ADHS-Kinder im inklusiven Unterricht - psychologische Grundlagen, verhaltenstherapeutische Maßnahmen

Rechenschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten - Zwischen Klassenzimmer, Inklusion und Förderung (in Kooperation mit Moritz Herzog)

Workshop:
ADHS und expansive Verhaltensauffälligkeiten im Schulalltag: Fragestellungen und Anforderungen für Lehrkräfte (UA Ruhr)

Workshop:
ADHS und expansive Verhaltensauffälligkeiten im inklusiven Unterricht (Herbstschule 2017 – ZLB UDE)

Lehr-/Forschungsschwerpunkte

Psychische Auffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter
Affektive Auffälligkeiten bei Lern- und Leistungsstörungen
ADHS und expansive Verhaltensauffälligkeiten
Beeinträchtigung der Exekutiven Funktionen

Mitgliedschaft

Bundesvereinigung Verhaltenstherapie im Kindes- und Jugendalter

Aktuelle Drittmittelprojekte

„Professionalisierung für Vielfalt (ProViel)“ - Teilprojekt "Ausdifferenzierung des Wahlbereiches Inklusion/Bildungswissenschaften". Projektförderung: BMBF

Studium & Ausbildung

Seit 2014
Ausbildung zum Psychotherapeut an der Akademie für angewandte Psychologie und Psychotherapie Köln

Seit 2015
Ausbildung zum Traumatherapeut (gemäß DeGPT) am Münchner Institut für Traumatherapie

Seit 2016
Ausbildung zum DBT-A-Therapeut (gemäß DDBT) an der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Psychotherapie Freiburg

2008-2014
Studium an den Fachbereichen der Erziehungswissenschaft und Psychologie der Universität Regensburg und Universität zu Köln mit den Schwerpunkten der Entwicklungswissenschaft und Lehr-, Lernpsychologie

Berufstätigkeit

Seit 2016
Institutsambulanz der APP Köln

2014-2016
Kinder- und Jugendpsychiatrie Düren

2014-2015
Hoch-Begabten-Zentrum-Rheinland Brühl

2012-2016
Mitwirkung an Studien der Universitäten Gießen, Köln, Tübingen, Dortmund und Hamburg

2010-2015
Ehrenamtlicher Mitarbeiter in integrativer Kinder- und Jugendeinrichtung Köln-Longerich

Auszeichnungen

Seit 2012
Stipendium des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

2011-2013
Deutschlandstipendium