Betreuung

Jede/r zugelassene ARUS-Promovierende erhält ein individuelles, interdisziplinäres Betreuungspanel, dem jeweils bis zu drei Professorinnen oder Professoren aus für das Projekt relevanten Fachdisziplinen angehören. Es wird gemeinsam eine schriftliche Betreuungsvereinbarung getroffen und ein individueller Arbeits- und Zeitplan aufgestellt. Die betreuenden Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer leisten auch gezielte Hilfestellung bei der Bewerbung um Stipendien.