The language was changed to English.

Activate javascript

Um die Veranstaltungsdatenbank in vollem Umfang nutzen zu können, muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Bitte gehen Sie wie folgt vor, um Javasript zu aktivieren:

Mozilla Firefox

  • Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und wählen Sie Einstellungen.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Inhalt.
  • Setzen Sie ein Häkchen bei JavaScript aktivieren, Pop-Up-Fenster blockieren und Java aktivieren, um JavaScript zu erlauben.
  • Bestätigen Sie mit OK.

Microsoft Internet Explorer ab Version 9

  • Wählen Sie Extras > Internet Optionen von der Menü-Leiste.
  • Klicken Sie auf den Karteireiter Sicherheit.
  • Klicken Sie Stufe anpassen... im Abschnitt Sicherheitsstufe dieser Zone.
  • Scrollen Sie zum Punkt Skripting, am Ende der Liste.
  • Unter Active scripting, wählen Sie Aktivieren.
  • Bestätigen Sie mit OK die Sicherheitseinstellungen. Verlassen Sie die Internet Optionen mit einem weiteren Klick auf OK.

Microsoft Internet Explorer bis Version 9

  • Wählen Sie Extras > Internet Optionen von der Menü-Leiste.
  • Klicken Sie auf den Karteireiter Sicherheit.
  • Klicken Sie Stufe anpassen... im Abschnitt Sicherheitsstufe dieser Zone.
  • Scrollen Sie zum Punkt Skripting, am Ende der Liste.
  • Unter Active scripting, wählen Sie Aktivieren.
  • Bestätigen Sie mit OK die Sicherheitseinstellungen. Verlassen Sie die Internet Optionen mit einem weiteren Klick auf OK.

Safari 3.x und 4.x

  • Wählen Sie Einstellungen... aus dem Safari Drop-Down-Menü.
  • Wählen Sie Sicherheit aus den Optionen am Anfang der Pop-Up-Seite.
  • Unter Web Inhalt setzen Sie das Häkchen bei Plug-Ins aktivieren, Java aktivieren und JavaScript aktivieren.
  • Schließen Sie das Sicherheit-Fenster.

Google Chrome

  • Klicken Sie auf das Einstellungen-Menü.
  • Wählen Sie den Punkt Optionen.
  • Wählen Sie den Reiter Details, klicken Sie dort auf Content-Einstellungen...
  • Gehen Sie auf den Reiter JavaScript und aktivieren Sie den Punkt Ausführung von JavaScript für alle Websites zulassen (empfohlen).
  • Schließen Sie das Fenster mit Content Einstellungen... und Optionen.

What is a cookie?

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.

Wir verwenden Cookies für viele Zwecke. Wir greifen beispielsweise auf Cookies zurück, um Ihre SafeSearch-Einstellungen zu speichern, für Sie relevantere Anzeigen zu schalten, Besucherzahlen pro Seite zu erfassen, Sie bei der Anmeldung in unseren Diensten zu unterstützen und um Ihre Daten zu schützen.

Sehen Sie sich eine Liste der von Google verwendeten Cookie-Arten sowie Informationen dazu an, wie Google und seine Partner Cookies in der Werbung verwenden. In unserer Datenschutzerklärung wird unter anderem erläutert, wie wir Ihre Privatsphäre bei der Verwendung von Cookies schützen.