The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 0 │ Exercise: 0 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number:
Exam Code:
Type of Lecture:

Within the internship students learn the different economical and procedural processes in a "water"company and are involved into these processes with different jobs. The processes and the jobs have to be described in detail in the report.

Language: German/English
Cycle: WS/SS
ECTS: 4
Exam Type

Students prepare a detailed report which will be assessed at the end of the internship.

assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Studierende des ISE Master-Studiengangs "Management and Technology of Water and Waste Water" haben eine berufspraktische Tätigkeit (Industriepraktikum) im Umfang von insgesamt mindestens sechs Wochen spätestens bei der Anmeldung zur Master-Arbeit nachzuweisen.

Die Studierenden haben im Praktikum die Möglichkeit, einzelne Bereiche eines Unternehmens der Wasserwirtschaft kennen zu lernen und dabei das im Studium erworbene betriebswirtschaftliche und verfahrenstechnische/wassertechnische Wissen umzusetzen. Dabei sollen die Studierenden auch einen Einblick in die verschiedenen betrieblichen Abläufe eines wasserwirtschaftlichen Unternehmens erhalten und damit auch die Verzahnung zwischen den betriebswirtschaftlichen Abläufen und den verfahrenstechnischen Prozessen besser kennen lernen.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt liegt im Erfassen der soziologischen Seite des unternehmerischen Geschehens. Die Studierenden sollen den Betrieb auch als Sozialstruktur verstehen und das Verhältnis Führungskräfte - Mitarbeiter kennen lernen, um so ihre künftige Stellung und Wirkungsmöglichkeit richtig einzuordnen.

Lernziele:

Im Studienverlauf soll das Praktikum das Studium ergänzen und erworbene theoretische Kenntnisse in ihrem Praxisbezug vertiefen.

Die Studierenden haben eine Vorstellung davon erhalten, wie sie ihr theoretisch erworbenes Wissen in einem Unternehmen der Wasserwirtschaft anwenden können. Sie haben die Verzahnung zwischen den betriebswirtschaftlichen Abläufen und den verfahrenstechnischen Prozessen in einem wasserwirtschaftlichen Unternehmen grundsätzlich kennen gelernt.

Literatur:
Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

Students of the ISE master study course "Management and Technology of Water and Waste Water" have to do an industrial internship for at least 6 weeks. They have to show this internship latest by the registration for the master thesis. In the industrial internship students have the possibility to get to know different departments of a "water" company. There they can apply the theoretical economic and procedural knowledge from the lectures. The students have the possibility to see inside the special economic and procedural processes of a "water" company and get to know the linkage of the economic and procedural processes.

Another important topic is the sociological aspect of a company. Students should to get to know the sociological structure and the labor relations to rank their own position and possibilities in a company for the future.

Learning Targets:

Within the master study course the internship should amend the theoretical part of the study course and the theoretical knowledge may be deepened by practical jobs in the internship.

Literature:
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: