The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 0 │ Exercise: 0 │ Lab: 2 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKE 40531
Type of Lecture:
Language: German
Cycle: WS/SS
ECTS: 3
Exam Type Homework
praktische Arbeit mit Reflektion
Referat
assigned Study Courses
assigned People
  • There are no entries for your selection.
assigned Modules
Information
Beschreibung:

In der InnovationsWerkstatt sollen Studierende des Studiengangs Komedia praxisorientiert Methoden und Techniken designbasierten Denken und Handelns vermittelt werden. Am Beispiel digitalbasierter Fragestellungen können Studierende handlungs- und praxisorientierte Strategien von der Ideenentwicklung bis zur Geschäftsmodellentwicklung erlernen. Teamorientierung, Transdisziplinarität und Interkulturalität sind die Basis dieses innovativen Handlungsansatzes.

Mithilfe von designbasierten Methoden werden Brücken zwischen wissenschaftlicher Forschung und praxisrelevanten Anwendungsfeldern geschlagen. Hierbei werden auch Praxispartner aus der Wirtschaft mit eingebunden. Insofern empfiehlt sich die Werkstatt sowohl für Studierende, die in Unternehmen zukunftsweisende Dienstleistungen- und Produkte interdisziplinär erarbeiten wollen, als auch solche, die eine eigene Geschäftsidee unternehmerisch umsetzen wollen.

Inhalte:

  • Vermittlung Designbezogener Methoden und Techniken
  • Einführung in das Business-Model-Generation Konzept
  • Teamarbeit / Co-Working
  • Praxisübungen anhand eigener Ideen
Lernziele:

Nach Beendigung der Veranstaltung können Studierende in einem designbezogenen Methodenansatz innovative digitaler Produkt- und Serviceideen sowie neuartiger Geschäftsmodelle entwickeln.

Sie können insbesondere kollektives Wissen lösungsorientiert und kreativ miteinander vernetzten.

Literatur: je nach Fragestellung des Seminars
Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature: je nach Fragestellung des Seminars
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: