The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 0 │ Exercise: 0 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: 41179
Exam Code:
Type of Lecture:
Language: German
Cycle: WS
ECTS: 4
Exam Type

Unbenotete Studienleistung (Online-Test) und

benotete Prüfungsleistung (schriftliche Prüfung, 90 bis 120 min).

assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Der erste Teil umfasst die Grundprinzipien und die mathematische Beschreibung der elektromagnetischen Wellen. Die Lehrveranstaltung fährt fort mit den quantenmechanischen Beziehungen zwischen elektromagnetischen Wellen und Atomen, resultierend in den zwei wichtigsten Anforderungen für optische Verstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung (Laser). Besondere Aufmerksamkeit wird den Grundkonzepten, der Funktionalität und den charakteristischen Spezifikationen der unterschiedlichen Laser gewidmet; betrachtet werden z.B. der Helium-Neon Laser, der Ar-Ionlaser, der Excimer-Laser, der Ti-Sapphire-Laser, die Halbleiter-Laserdioden etc. Nach einer Diskussion wichtiger Laser-Komponenten folgen abschließend Beispiele von Laser-Anwendungen in den verschiedenen technischen Gebieten (Interferometrie, Spektroskopie, Kommunikationstechnik, Sensoren, Materialbearbeitung, Fusion usw...), und es werden zukünftige Trends besprochen.

Lernziele:

Die Studierenden sind in der Lage, die prinzipielle Funktionsweise von Lasern grundlegend und umfassend zu beschreiben sowie die verschiedenen Lasertypen und Bauformen zu unterscheiden und spezifischen Einsatzgebieten zuzuordnen.

Literatur:

- F. Pedrotti, L. Pedrotti, W. Bausch, H. Schmidt: Optik für Ingenieure – Grundlagen. Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg, 3. Auflage 2005.

- D. Kühlke: Optik – Grundlagen und Anwendungen. Wissenschaftlicher Verlag Harri Deutsch,   Frankfurt am Main, 2004.

- W. Demtröder: Laserspektroskopie – Grundlagen und Techniken.  Springer-Verlag, Berlin    und Heidelberg, 2. Auflage 1991.

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

The first lectures within the course Lasers cover the basic principles and mathematical description of electromagnetic wave propagation. The course proceeds with describing quantum mechanical interactions between electromagnetic waves and atomic materials resulting in the two fundamental laser requirements, light amplification by stimulated emission of radiation and optical cavities. Special attention is then given to thoroughly explain the basic concepts, functionalities, and characteristic specifications of different laser types. This discussion includes the Helium-Neon laser, the Ar-ion laser, Excimer lasers, Ti:Sapphire laser, and semiconductor laser diodes. Finally, examples of exploiting laser in various application areas such as interferometry, spectroscopy, communications, sensors, and material processing are discussed together with future trends.

Learning Targets:

The students are able to thoroughly describe the principle function of a laser, to distinguish between the different laser types and designs, and to assign different laser types to specific applications.

Literature:

- F. Pedrotti, L. Pedrotti, W. Bausch, H. Schmidt: Optik für Ingenieure – Grundlagen. Springer-Verlag, Berlin und Heidelberg, 3. Auflage 2005.

- D. Kühlke: Optik – Grundlagen und Anwendungen. Wissenschaftlicher Verlag Harri Deutsch,   Frankfurt am Main, 2004.

- W. Demtröder: Laserspektroskopie – Grundlagen und Techniken.  Springer-Verlag, Berlin    und Heidelberg, 2. Auflage 1991.

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: