The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 0 │ Exercise: 0 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: 41212
Exam Code:
Type of Lecture:
Language: German/English
Cycle: SS
ECTS: 4
Exam Type

Unbenotete Studienleistung (Online-Test) und

benotete Prüfungsleistung (schriftliche Prüfung, 90 min).

assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

In der Lehrveranstaltung werden die Grundlagen für mobile Kommunikationssysteme erarbeitet. Schwerpunkte bilden die Themenbereiche Wellenausbreitung, lineare zeitvariante Systeme und digitale Modulation. Das erste Kapitel gibt eine Einführung in die mobile Kommunikation: Beginnend mit einem historischen Rückblick werden anschließend zellulare drahtlose Systeme und Mehrfachzugriffsverfahren eingehend erläutert. In Kapitel 2 werden physikalische Effekte der Wellenausbreitung behandelt. Anschließend werden wesentliche Eigenschaften eines Mobilfunkkanals mit Mehrwege-Ausbreitung behandelt. Hierbei wird der Mobilfunkkanal als stochastisches zeitvariantes lineares System beschrieben. Schließlich werden im Mobilfunk eingesetzte Übertragungsverfahren besprochen. Die Lehrinhalte werden in Übungen vertieft.

Lernziele:

Die Studierenden verstehen die physikalischen Effekte der Wellenausbreitung und sind in der Lage, einen Mobilfunkkanal mit Hilfe eines stochastischen Ansatzes zu beschreiben.

Literatur:

Vorlesungsskript

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:

Studienjahr:

1 (Vertiefung DKS)

2 (Vertiefung HFS)

Description:
Learning Targets:
Literature:

Vorlesungsskript

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: