The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 0 │ Exercise: 0 │ Lab: 1 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKB 40438
Type of Lecture:

Practical lab with oral test and written report

Language: German
Cycle: SS
ECTS: 1
Exam Type Oral Exams
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Im Praktikum “Messung der Kennlinie einer Kreiselpumpe” wird von einer dreistufigen Radialpumpe die Drossel-/Drehzahlkennlinie aufgenommen. Ein wichtiger Bestandteil des Praktikums ist neben der Aufnahme der Kennlinie die Anwendung der Ähnlichkeitsgesetze.
Im Praktikum „Aufnahme eines Kennfelds an einem Radialverdichter mit verstellbarem Eintrittsleitgitter“ wird die Drosselkennlinie eines einstufigen Radialverdichters gemessen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Kennfeldgrenzen gelegt.
Im Praktikumsteil „Verbrennungsmotoren“ wird das Betriebskennfeld eines 4-Zylinder-Viertakt-Dieselmotors an festgelegten Drehzahl- und Lastpunkten vermessen. Weiterhin wird für einen ausgewählten Betriebspunkt die zugehörige Energiebilanz aufgestellt und mittels modernen Messsystems die Rauchzahl nach Bosch bestimmt.

Lernziele:

Die Studenten lernen die in Vorlesung und Übung gewonnenen theoretischen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden. Dabei lernen Sie die in der Vorlesung getroffenen Annahmen und Vereinfachungen in Bezug zur realen 3D Strömung zu setzen. Den Praktikumsteilnehmern werden die Unterschiede im Betriebsverhalten von hydraulischen und thermischen Strömungsmaschinen vermittelt. Weiterhin wird ein Einblick in das Betriebsverhalten von Strömungsmaschinen gegeben.
Die Studierenden vertiefen im Praktikumsteil „Verbrennungsmotoren“ ihre zuvor in der Vorlesung erlernten Kenntnisse. Sie lernen einen modernen Verbrennungsmotorenprüfstand kennen, der in seiner Ausstattung dem heutigen Standard entspricht und werden hiermit an moderne Messsysteme herangeführt. Durch den Umgang mit dem Prüfstand werden die Betriebsvariablen „Last“ und „Drehzahl“ besser verständlich und deren Einfluss auf die Rußbildung eines Dieselmotors.

Literatur:
Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

Part of the lab „Measurement of the characteristics of a centrifugal pump“ is determining the throttle characteristic curve and rotational speed characteristic curve of a three stage radial pump. Besides the measurement of the characteristic curve, a major part of the lab is the application of the similarity laws. Main task of the lab “Taking up a characteristic of a centrifugal compressor with an adjustable inlet guide grid” is the measurement of the rotational speed characteristic curve with focus on the operation range limits.
To measure the characteristic map of a Diesel combustion engine (4 cyl., 4 stroke) at chosen operating points is the task in hand of the lab “internal combustion engines”. Furthermore the energy budget of one selected engine operating point has to be calculated and the smoke number (Bosch) is measured by a modern exhaust-testing system.

Learning Targets:

After successful completion of the laboratory internship, students should be able to apply their theoretical knowledge in practice. They get to know the differences between the simplified assumptions and real 3D velocity fields. The differences between hydraulic and thermal turbo machinery are taught.
To engross the knowledge taught in lecture is the aim of the lab “internal combustion engines”. The students become acquainted with a modern engine test bench, which is state of the art in automotive R&D. Thus they are introduced in precision measuring systems. By running the test bench, the operating values “engine speed” and “engine load” will be better understandable and their influence of the engine’s soot formation is shown.

Literature:
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: