The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 1 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number:
Exam Code:
Type of Lecture:
Language: German
Cycle: SS
ECTS: 6
Exam Type Written Exam (60 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:
  1. Lineare Regressionsanalyse (Annahmen, Schätzung, Interpretation der Koeffizienten, Signifikanztests, Verzerrung durch ausgelassene Variablen, Heteroskedastie, qualitative Informationen als unabhängige Variablen, lineares Wahrscheinlichkeitsmodell)
  2. Weiterführende Methoden (insbesondere Fixed-Effects Schätzung, Instrumentvariablenmethode, Modelle diskreter Entscheidungen)
Lernziele:

Nach erfolgreicher Beendigung des Moduls sind die Studierenden in der Lage, einfache empirische Analysen aus der Literatur zu verstehen und einfache ökonometrische Analysen mit realen Daten unter Verwendung der Statistiksoftware Stata selbst durchzuführen, sowie die Ergebnisse sinnvoll zu interpretieren. Die Studierenden haben ein gutes Verständnis für die Annahmen, die einer kausalen Interpretation von Regressionsergebnissen zugrunde liegen. Sie können mit einigen Besonderheiten, die bei empirischen Analysen häufig vorliegen, umgehen.

Literatur:
  1. Wooldridge, Jeffrey, Introductory Econometrics: A Modern Approach
  2. Stock, James and Watson, Marc, Introduction to Econometrics
Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:
  1. Wooldridge, Jeffrey, Introductory Econometrics: A Modern Approach
  2. Stock, James and Watson, Marc, Introduction to Econometrics
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: