The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 1 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKB 40057
Type of Lecture:

Lecture accompanied by the use of black board, foils and computer (PowerPoint, CAD, Product-data-management systems, Moodle)
Exercise with active use of a computer (CAD)

Language: German
Cycle: SS
ECTS: 3
Exam Type Written Exam (90 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Schwerpunkte sind Möglichkeiten zur Unterstützung des Produktentwicklungsprozesses, die funktions-, fertigungs- und marktgerechte Produktgestaltung sowie ein dementsprechendes Projektmanagement. Darüber hinaus werden Möglichkeiten der rechnergestützten Produktoptimierung behandelt.
In den Übungen werden Arbeitstechniken zum Aufbau parametrischer Produktmodelle mit einem CAD-System vertieft. Begleitend hierzu ist in Gruppen auf der Grundlage einer vorgegebenen Aufgabenstellung ein Produktentwurf zu bearbeiten.

Lernziele:

Lernziele sind die Vermittlung grundlegender Kenntnisse des methodischen Konstruierens und der Produktentwicklung.
Die Studierenden sind nach dem Besuch der Lehrveranstaltung in der Lage, für abgegrenzte Entwicklungsaufgaben Projektplanungen durchzuführen und Produktkomponenten funktions- und fertigungsgerecht zu entwerfen.

Literatur:

Vorlesungsfolien (pdf-Dateien)
Köhler, P.: Moderne Konstruktionsmethoden im Maschinenbau. Vogel-Verlag 2002.
Köhler, P., u.a.: Pro/ENGINEER-Praktikum. Vieweg, 5. Aufl. (2010)
Seibert, S.: Technisches Management. Teubner, (1998)
Ehrlenspiel, K.: Integrierte Produktentwicklung. Hanser Verlag, 2. Aufl. (2003)
Spur, G.: Das virtuelle Produkt- Management der CAD Technik. Hanser Verlag, (1997)

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

Main topic is the modern product development process. While developing new products the engineer needs a wide knowledge about the functional requirements, the manufacturing and market compatible issues and project management. Furthermore the possibilities of virtual product optimization will be conveyed. During the exercises the focus is on 3D-product modeling with a parametric CAD-system.

Learning Targets:

The main aims are methods of embodiment design and modern product development. After the course, the Students will be able to solve defined technical problems, create time schedules, design and document product components while considering manufacturing and assembly compatible restrictions.

Literature:

Vorlesungsfolien (pdf-Dateien)
Köhler, P.: Moderne Konstruktionsmethoden im Maschinenbau. Vogel-Verlag 2002.
Köhler, P., u.a.: Pro/ENGINEER-Praktikum. Vieweg, 5. Aufl. (2010)
Seibert, S.: Technisches Management. Teubner, (1998)
Ehrlenspiel, K.: Integrierte Produktentwicklung. Hanser Verlag, 2. Aufl. (2003)
Spur, G.: Das virtuelle Produkt- Management der CAD Technik. Hanser Verlag, (1997)

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: