The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 1 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKB 42061
Type of Lecture:

 Tutorials, slides, Powerpoint

Language: German
Cycle: WS
ECTS: 4
Exam Type Written Exam (90 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

In dieser Vorlesung werden die umformenden Fertigungsverfahren sowie die Maschinen- und Anlagentechnik dieser Fertigungsverfahren behandelt. Angefangen bei den Walzverfahren zur Herstellung von Blechen und Bändern, ihrer Weiterverarbeitung durch Kaltwalzen und Oberflächenveredeln sowie die Blechumformverfahren wie z. B. das Tiefziehen, über die Herstellung von Profilerzeugnissen wie Stabstahl und Walzdraht, Träger- und Schienenprofilen sowie Sonderprofilen und Konstruktionsprofilen. Es folgen die Verfahren der Massivumformung wie das Freiform- und Gesenkschmieden, die Durchdrück- und Durchziehverfahren für Vollquerschnitte, Rohre und Profile. Außerdem werden die Biege- und Stanzverfahren sowie Sonderumformverfahren wie Drückwalzen, Prägen und Senken sowie Stülp- und Kragenziehen behandelt.

Lernziele:

Der Studierende kennt die physikalischen und mechanischen Grundlagen bei der umformenden Verarbeitung metallischer Werkstoffe. Zudem kann er, die Auswirkung metallkundlicher Vorgänge beim Umformprozess für die Gestaltung der mechanischen Eigenschaften metallischer Werkstoffe anwenden.

Literatur:

Lange, K.
Handbuch der Umformtechnik Bd. 1
Springer Verlag, Berlin, 2005

Kopp, R., Wiegels, H.
Einführung in die Umformtechnik
Augustinus Buchhandlung, Aachen, 1998

B. Avitzur,
Handbook of Metal Forming Processes,
Wiley Interscience Publication, New York, 1993

Lange, K.
Umformtechnik, Handbuch für Industrie und Wissenschaft
Band 1: Grundlagen
Band 2: Massivumformung
Band 3: Blechbearbeitung
Band 4: Sonderverfahren, Prozeßsimulation, Werkzeugtechnik, Produktion
Springer-Verlag, Berlin, 1989-1996 

Vorleistung:

aus der Mathematik: Analysis, Differentialgleichungen, Vektorrechnung

Infolink:
Bemerkung:

zukünftiger Titel: Umformtechnik

Description:

In this lecture will be discussed the metal forming process and also the machine- and system engineering of this production technology.
First of all it starts with the rolling methods to produce plates and strips, the finishing due through cold rolling and surface treatment.
The next block is the production of long products, like bars, sections and wire rod, beams, rails sections, special sections and construction sections.

Learning Targets:

The student is able to define a metal forming process and can calculate the workpiece dimensions for a forming process. The student can calculate work and power demands on the basis of hot and cold flow curves of metallic materials.

Literature:

Lange, K.
Handbuch der Umformtechnik Bd. 1
Springer Verlag, Berlin, 2005

Kopp, R., Wiegels, H.
Einführung in die Umformtechnik
Augustinus Buchhandlung, Aachen, 1998

B. Avitzur,
Handbook of Metal Forming Processes,
Wiley Interscience Publication, New York, 1993

Lange, K.
Umformtechnik, Handbuch für Industrie und Wissenschaft
Band 1: Grundlagen
Band 2: Massivumformung
Band 3: Blechbearbeitung
Band 4: Sonderverfahren, Prozeßsimulation, Werkzeugtechnik, Produktion
Springer-Verlag, Berlin, 1989-1996 

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: