The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 2 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKB 40074
Type of Lecture:

Black board, slides and computer (PowerPoint, engineering software (e. g.CAD), Moodle). Computer based active exercises (CAD).

Language: German
Cycle: WS
ECTS: 4
Exam Type Written Exam (120 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Rechnerintegrierte Produktentwicklung" werden zunächst aktuelle Herausforderungen der Produktentwicklung und informationstechnische Aspekte zur Unterstützung des Produktentstehungsprozesses behandelt. Anschließend werden rechnerbasierte Methoden, wie modellbasierte Systementwicklung und Produktdatenmanagement zur Optimierung von Entwicklungsprozessen vermittelt. Darüber hinaus werden Grundlagen und Anwendung des Projektmanagements für die Durchführung von Entwicklungsprojekten den Studierenden dargelegt. In den Übungen wird die praxisnahe Anwendung mit geeigneten Engineering-Tools vertieft.

Lernziele:

Lernziele sind die Vermittlung grundlegender Kenntnisse der rechnergestützen Produktentwicklung unter Anwendung entsprechender Tools. Die Studierenden sind nach dem Besuch der Lehrveranstaltung in der Lage, für abgegrenzte Entwicklungsaufgaben Projektplanungen durchzuführen, entsprechende Prozesse und Produktstrukturen aufzubauen und die Strukturen mit der Modellierungssprache SysML zu beschreiben.

Literatur:
  • Vorlesungsfolien (pdf-Dateien)
  • Freund; B. Brücker: Praxishandbuch BPMN: Mit Einführung in CMMN und DMN; Hanser-Verlag 2016
  • Haberfellner; …: Systems Engineering: Grundlagen und Anwendung; 2015
  • Alt: Modellbasierte Systementwicklung mit SysML; Hanser-Verlag 2012

 

Vorleistung:
Infolink: www.uni-due.de/pep/lehre_ripe.php
Bemerkung:
Description:

The objective of the "Computer Aided Engineering" course is to impart the necessary knowledge for current challenges of product development and how to master theses challenges with methods from computer sciences.  Subsequently, computer-based methods, such as model-based system development and product data management, are imparted to optimize the development process. In addition, the basics and application of project management for the implementation of development projects are presented to the students. In the exercises, the practical application is deepened with suitable engineering tools.

Learning Targets:

Learning objectives are the teaching of basic knowledge of computer-aided product development using appropriate tools. After attending the course, the students are able to carry out project planning for delimited development tasks, to set up corresponding processes and product structures and to describe the structures with the modeling language SysML.

Literature:
  • Vorlesungsfolien (pdf-Dateien)
  • Freund; B. Brücker: Praxishandbuch BPMN: Mit Einführung in CMMN und DMN; Hanser-Verlag 2016
  • Haberfellner; …: Systems Engineering: Grundlagen und Anwendung; 2015
  • Alt: Modellbasierte Systementwicklung mit SysML; Hanser-Verlag 2012

 

Pre-Qualifications:
Info Link: www.uni-due.de/pep/lehre_ripe.php
Notice: