The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 1 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKB 40355
Type of Lecture:

Lecture

Language: German
Cycle: SS
ECTS: 4
Exam Type Written Exam (90 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Vertiefung der Kenntnisse über den atomistischen Aufbau von Festkörpern, Berechnung und Vergleich der für Metalle wesentlichen Kristallstrukturen. Erlernen von Methoden der Texturanalyse und deren praktischer Anwendung. Erweiterung der Kenntnisse zu den Kristallbaufehlern (z.B. Fremdatome, Versetzungen, Korngrenzen). Im Bereich der Konstitutionslehre und Thermodynamik von Legierungen erfolgt der Übergang von den binären zu den ternären Systemen mit dem Ziel der Konstruktion und Anwendung von ternären Phasendiagrammen. Übergang zu metallphysikalischer Beschreibung metallkundlicher Vorgänge wie Diffusion, Verformung und Rekristallisation anhand atomistischer Modelle. Abschließend werden die physikalischen Eigenschaften von Metallen (Magnetismus, thermische und elektrische Leitfähigkeit) anhand atomistischer Vorgänge diskutiert.

Lernziele:

Den Studierenden werden vertiefte Kenntnisse über Metallkunde und Metallphysik vermittelt. Kenntnisse über die Einflüsse von mechanischen und physikalischen Vorgängen auf die Mikrostruktur von Werkstoffen werden vermittelt. Auf der Basis dieser Kenntnisse sollen die Studierenden in der Lage sein, werkstofftechnische Vorgänge metallphysikalisch analysieren zu können.

Literatur:

Literaturempfehlung (Deutsch):

Gottstein, G.: Physikalische Grundlagen der Materialkunde, Springer Verlag Berlin, 2007, 978-3-540-71105-6

Hornbogen, E, Warlimont, H.,  Birgit Skrotzki, B.: Metalle, Springer Vieweg, 2019
Literaturempfehlung (Englisch):
Cahn, R.W., Hassen, P.:Physical Metallurgy, North Holland Verlag, 1996, ISBN 0444866280

William D. Callister: Materials science and engineering : an introduction, 2007; ISBN 978-0-471-73696-7

Vorleistung:

Grundlagen der Metallkunde 1 und 2

Infolink:
Bemerkung:
Description:

The students will receive an adequate knowledge of the atomistic structure of solids and the crystallographic microstructure of metals. Crystallographic structures and their orientations will be calculated and the practical use will be explained. More information according to defects in crystallographic structures (i.e. vacancies, dislocations and grain boundaries) will be given. In the field of thermodynamic methods there will be an introduction to ternary phase diagrams with the aim to train the practical use of phase diagrams. Metallurgical mechanisms like diffusion, deformation and recrystallisation were discussed based on atomistic models. The lecture is closed by an explanation of the physical properties of metals (i.e. magnetism, thermal and electrical conductivity) based on an atomistic point of view.

Learning Targets:

The students will receive an adequate knowledge of metallurgie and metal physics. The lecture provides knowledge of the influence of mechanical and physical interactions on the microstructure of materials. Based on this knowledge the students will be able to analyze metallurgical processes.

Literature:

Literaturempfehlung (Deutsch):

Gottstein, G.: Physikalische Grundlagen der Materialkunde, Springer Verlag Berlin, 2007, 978-3-540-71105-6

Hornbogen, E, Warlimont, H.,  Birgit Skrotzki, B.: Metalle, Springer Vieweg, 2019
Literaturempfehlung (Englisch):
Cahn, R.W., Hassen, P.:Physical Metallurgy, North Holland Verlag, 1996, ISBN 0444866280

William D. Callister: Materials science and engineering : an introduction, 2007; ISBN 978-0-471-73696-7

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: