The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 1 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKB 40193
Type of Lecture:

Presentation with slides

Language: English
Cycle: WS
ECTS: 4
Exam Type Written Exam (60 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Die Vorlesung Production Management umfasst sowohl das strategische als auch das operative Production Management. Produzierende Unternehmen können als System betrachtet werden, welche aus den Produktionsfaktoren Mensch, Material und Maschine bestehen. Es werden Kenntnisse über einzelne Prozessschritte, die Erstellung von Arbeitsplänen, Implementierung von PPS Systemen, Lagerhaltung sowie andere wichtige Einflussgrößen vermittelt. Production Management ist Bestandteil eines Wertschöpfungsprozesses.
Neben der Vorlesung werden Übungen angeboten.

Lernziele:

Den Studierenden werden die Grundzüge des strategischen wie des operativen Produktionsmanagements vermittelt. Sie sind danach in der Lage, die Prozessabläufe in Produktionsbetrieben unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu überblicken und zu bewerten.

Literatur:

·106 Hans-Jürgen Warnecke: Der Produktionsbetrieb 1 : Organisation, Produkt, Planung, 2. Auflage, Springer Verlag 1995, ISBN 3-540-58392-0
·107 Hans-Jürgen Warnecke: Der Produktionsbetrieb 2 : Produktion, Produktsicherung, 3. Auflage, Springer Verlag 1995, ISBN 3-540-58397-13.
·108 Hans-Peter Wiendahl: Betriebsorganisation für Ingenieure, 4. Auflage, Carl Hanser Verlag 1997, ISBN 3-446-18776-24.
·109 Marc A. Vonderembse/Gregory P. White: Operations Management (Concepts, Methods, Strategies), West Publishing Company NY

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

Production Management (PM) comprises the strategic as well as the operative PM. Production enterprises can be regarded as systems consisting of the production factors (man, machine, material). The lectures contain all process steps from the choice of the product program, create of work plans /process management and the implementation of Production Planning and Control (PPC) with their strategies. Knowledge over material flow management / store management and other variables of influence are indispensable requirements in PM. Students learn how the PM is involved in the value added chain.

Learning Targets:

The students will get to know the basics of strategic and operational production management. They are able to comprehend processes in production enterprises and are able to analyse production processes both from a technical and economic point of view.

Literature:

·106 Hans-Jürgen Warnecke: Der Produktionsbetrieb 1 : Organisation, Produkt, Planung, 2. Auflage, Springer Verlag 1995, ISBN 3-540-58392-0
·107 Hans-Jürgen Warnecke: Der Produktionsbetrieb 2 : Produktion, Produktsicherung, 3. Auflage, Springer Verlag 1995, ISBN 3-540-58397-13.
·108 Hans-Peter Wiendahl: Betriebsorganisation für Ingenieure, 4. Auflage, Carl Hanser Verlag 1997, ISBN 3-446-18776-24.
·109 Marc A. Vonderembse/Gregory P. White: Operations Management (Concepts, Methods, Strategies), West Publishing Company NY

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: