The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 1 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKA 41270
Type of Lecture:
Language: German
Cycle: SS
ECTS: 4
Exam Type Written Exam (60-120 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Die Vorlesung dient u.a. der Vorbereitung und Begleitung der Theoretischen Elektrotechnik.

Sie versucht den Spagat zwischen mathematischer Strenge und physikalischer Intuition zu schließen. Die Verzahnung zwischen Physik und Mathematik steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.

In mehreren Lektionen wird die Vektoranalysis und ihre Anwendung auf die Berechnung elektromagnetischer Felder behandelt. Die Darstellung der Maxwellschen Gleichung unter Verwendung des Nabla-Operators (differentielle Form) steht im Mittelpunkt

Neben der Theorie erfolgt die Vertiefung anhand anschaulicher Beispiele und Musteraufgaben.

Lernziele:

Die Teilnehmer sollen lernen,
- welche mathematischen Methoden bei der elektromagnetischen Feldtheorie angewendet werden
- die Unterscheidung nach statischen, stationären und dynamischen Vorgängen zu treffen
- wie die Unterscheidung der differenziellen/integralen Formulierung der Maxwellschen Gleichungen erfolgt
- welche Methode am Besten zur Beschreibung spezieller Problemklassen geeignet ist

Literatur:
Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

This course is designed as a preparation of the theoretical electrical engineering.

Mathematical methods on the one hand side in contrast to physical intuition on the other hand side are in the focus of this course.

In several lessons we will introduce vector analysis and its application to the calculation of electromagnetic fields. Formulation of Maxwell‘s equation by the nabla opetrator is emphasized.

The theory is supplemented by a lot of illustrative examples and exercises.

Learning Targets:

Participants will learn
- how mathematical methods are applied in electromagnetic field theory
- the distinction between static, stationary and dynamic processes
- how to distinguish the differential / integral formulation of Maxwell‘s equations
- which method is best used to describe specific problem classes

Literature:
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: