The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 0 │ Exercise: 2 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZFB 96163
Type of Lecture:

Case study presentations by students using Powerpoint; discussions

Language: German
Cycle: SS
ECTS: 2
Exam Type

Case study presentation

assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Im Rahmen der Veranstaltung „Übung zu Konzepte und Instrumente des Controlling“ erarbeiten die Studierenden Themenfelder der zugehörigen Vorlesung „Konzepte und Instrumente des Controlling“ anhand von Fallstudien. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt neben der Informationsorientierung auf Aspekten der Planung, Steuerung und Kontrolle der wirtschaftlichen Entscheidungen in Unternehmen. Dabei werden sowohl strategische als auch operative Konzepte und Methoden der Planung behandelt. Die Fallstudien werden in Gruppen von mehreren Studierenden selbstständig bearbeitet und anschließend vor allen Teilnehmern vorgestellt.

Lernziele:

Die Studierenden sind in der Lage, die verschiedenen Controlling-Konzeptionen zu unterscheiden und zu interpretieren. Sie beherrschen grundlegende Methoden des Controllings in den einzelnen Controlling-Arbeitsfeldern der Informationsbeschaffung und -analyse, der Planung und der Kontrolle. Auf dieser Basis sind sie in der Lage, gezielt betriebswirtschaftliche Entscheidungen mit operativem und strategischem Fokus vorzubereiten und deren Rationalität zu sichern. Durch die selbständige Erarbeitung und Präsentation von mindestens zwei Fallstudien sind sie in der Lage, zu unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen einen treffenden Lösungsansatz zu finden, die Lösung auszuarbeiten und überzeugend zu präsentieren.

Literatur:

Weber, J., Schäffer, U. (2011): Einführung in das Controlling, 13. Auflage, Stuttgart, Schäffer-Poeschel.

Küpper, H.U. (2008): Controlling: Konzeptionen, Aufgaben, Instrumente, 5. Auflage, Stuttgart, Schäffer-Poeschel.

Horvath, P. (2009): Controlling, 11. Auflage, München, Vahlen.

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:

Soll parallel zur Vorlesung absolviert werden.

Description:

Within the lecture “Concepts and Instruments of Management Accounting” students learn the essential conceptions, instruments and tasks of management accounting. The main focus is aspects of planning, management accounting and monitoring managerial decisions in enterprises. Thus strategic and operational concepts and methods of planning are covered. Case studies, for instance concerning the automotive industry, help to deepen the acquired theoretical knowledge.

Learning Targets:

Students are capable of distinguishing and interpreting the various concepts of management accounting. They master basic methods in various areas of management accounting, i.e. the gathering and analysis of information, planning and monitoring. On this basis, they are in a position to specifically prepare managerial decisions using operational and strategic focus, and ensure their logical reasoning. Because of their experience in solving business cases and their broad methodological skills the students are able to find an accurate approach for various managerial tasks, work on a solution and present their solution to various listeners.

Literature:

Weber, J., Schäffer, U. (2011): Einführung in das Controlling, 13. Auflage, Stuttgart, Schäffer-Poeschel.

Küpper, H.U. (2008): Controlling: Konzeptionen, Aufgaben, Instrumente, 5. Auflage, Stuttgart, Schäffer-Poeschel.

Horvath, P. (2009): Controlling, 11. Auflage, München, Vahlen.

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice:

This course should be taken while visiting the lecture of "Concepts and Instruments of Management Accounting".