The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 2 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKF 90076
Type of Lecture:

Lectures and exercises from different lecturers

Language: German
Cycle: WS
ECTS: 6
Exam Type Oral Exam (45 min.)
Written Exam (60 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:

Einführung in aktuelle geotechnische Aufgabenstellungen sowie deren Lösungsmethoden und -verfahren. Wichtiges Element dieses Moduls ist, dass ausgewiesene Experten aus der Baupraxis einen Anteil der Lehre übernehmen.

Folgende Fragestellungen der Geotechnik werden zum Beispiel behandelt:

  • Baugrundinjektionstechnik und Baugrundvereisung zur Verbesserung von Baugrundeigenschaften
  • Baugrunddynamik
  • Geotechnik des Tunnelbaus und Spezialtiefbau
  • Aktuelle regionale Fragestellungen der Geotechnik (z.B. Gründung in Bergsenkungsgebieten)
Lernziele:

Die Studierenden

  • lernen Sonderbereiche der Geotechnik kennen wie z.B. Baugrundinjektionstechnik, Baugrundvereisung, Spezialtiefbau, Tunnelbau
  • erhalten einen Einblick in aktuelle Bauprojekte mit komplexen und geotechnisch anspruchsvollen Aufgaben und lernen die Herangehensweise zur Lösung dieser Aufgaben kennen,
  • erkennen dabei, wie sie die bisher in Studium und Praktikum erworbenen Kenntnisse einbringen können
  • erkennen, dass zur Lösung von geotechnischen Aufgaben eine interdisziplinäre Herangehensweise erforderlich ist
  • erkennen, welche Anforderungen an Geotechnik Ingenieure in der Baupraxis gestellt werden
Literatur:
  • Kutzner, C.: Injektionen im Baugrund, Enke-Verlag, Stuttgart, 1991
  • Deutsche Gesellschaft für Geotechnik: Empfehlungen des Arbeitsausschusses „Ufereinfassungen“ - EAU, Ernst & Sohn, Berlin
  • Witt, K.-J. (Hrsg.): Grundbautaschenbuch, Bände 2 und 3 (darin verschiedene Kapitel), 7. Auflage, Ernst & Sohn, Berlin
  • Maidl; B.; Herrenknecht, M.; Anheuser, L.: Maschineller Tunnelbau im Schildvortrieb, Verlag Ernst & Sohn, Berlin, 1995 (UB uni-due: E41-XDJ 1656)
  • Maidl; B.: Handbuch des Tunnel- und Stollenbaus, 3. Auflage, 2 Bände, Verlag Glückauf, Essen, 2004
Vorleistung:

Teilnahme am Modul nur in Verbindung mit Geotechnik 4

Infolink: www.uni-due.de/geotechnik/lehre/Geotechnik5
Bemerkung:
Description:

Introduction into acual geotechnical problems and their solution methods and techniques. An important element of this course is that renowned experts with practical experience in geotechnical engineering undertake a big part of the teaching.

The following questions of geotechnical engineering are treated:

  • Injections into the subsoil and icing of soils in order to improve the properties of the construction ground
  • Soil dynamics
  • Geotechnical Engineering of tunneling and special underground engineering
  • Actual regional problems in geotechnical engineering (e.g. foundations in regions of mining subsidence)
Learning Targets:

The students

  • learn about special fields in Geotechnical Engineering as, for example, injection techniques, icing, special underground engineering, tunneling
  • get insight into actual construction projects with complex and geotechnical demanding tasks and learn about approaches to solve such problems,
  • doing this, they recognize how to use the knowledge they got so far in studies and practical training
  • realize that for the solution of geotechnical problems an interdisciplinary approach is essential
  • recognize which requirements are imposed on engineers working in construction engineering
Literature:
  • Kutzner, C.: Injektionen im Baugrund, Enke-Verlag, Stuttgart, 1991
  • Deutsche Gesellschaft für Geotechnik: Empfehlungen des Arbeitsausschusses „Ufereinfassungen“ - EAU, Ernst & Sohn, Berlin
  • Witt, K.-J. (Hrsg.): Grundbautaschenbuch, Bände 2 und 3 (darin verschiedene Kapitel), 7. Auflage, Ernst & Sohn, Berlin
  • Maidl; B.; Herrenknecht, M.; Anheuser, L.: Maschineller Tunnelbau im Schildvortrieb, Verlag Ernst & Sohn, Berlin, 1995 (UB uni-due: E41-XDJ 1656)
  • Maidl; B.: Handbuch des Tunnel- und Stollenbaus, 3. Auflage, 2 Bände, Verlag Glückauf, Essen, 2004
Pre-Qualifications:

Participation only in connection with Geotechnical Engineering 4

Info Link: www.uni-due.de/geotechnik/lehre/Geotechnik5
Notice: