The language was changed to English.

Course Type (SWS)
Lecture: 2 │ Exercise: 2 │ Lab: 0 │ Seminar: 0
Exam Number: ZKF 90164
Type of Lecture:
Language: German
Cycle: SS
ECTS: 6
Exam Type

Klausurarbeit, schriftlich oder elektronisch
oder
mündliche Prüfung
oder
Vortrag mit Kolloquium
oder
Hausarbeit (mind. 10 Seiten) mit Kolloquium

Colloquium (30-60 min.)
Homework
Oral Exam (30-60 min.)
Referat
Written Exam (60 min.)
assigned Study Courses
assigned People
assigned Modules
Information
Beschreibung:
  • Grundlagen und vertiefte Kenntnisse der Werkstoffeigenschaften von Stahl (Eisenkohlenstoffdiagramm, Festigkeit, Zähigkeit, Härte) und deren Einfluss auf die Auslegung von Spezialbauwerken des Stahlbaus,
  • Anwendung der Bruchmechanik bei der Beurteilung der Tragfähigkeit von Stahltragwerken unter Berücksichtigung der werkstofflichen Kenndaten,
  • Auslegung, Ausführung und Prüfung von Schraubverbindungen
  • aktuelle Problemstellungen des Stahlbaus.
Lernziele:

Die Studierenden beherrschen

  • die Auslegung von Spezialbauwerken des Stahlbaus unter Berücksichtigung der komplexen werkstofftechnischen Verhaltensweisen des Werkstoffs Stahl (dynamische Beanspruchung, tiefe Tempera-turen etc.),
  • vertiefte Kenntnisse über den Werkstoff Stahl hinsichtlich der Prüfung und Bewertung der Festigkeits- und Zähigkeitseigenschaften,
  • bruchmechanische Betrachtungsweisen bei Restnutzungsdauerberechnungen von Stahltragwerken und bei der Werkstoffwahl für Stahltragwerke im Neubau und Bestand,
  • detaillierte Kenntnisse zum Trag- und Verfor-mungsverhalten nicht vorgespannter und vorgespannter Schraubverbindungen (Schraubenkategorien, Verspannungsschaubild, Einschraubtiefe etc.)
  • die Regeln zur Ausführung und Prüfung von Schraubverbindungen (Anziehverfahren, tribologische Eigenschaften von kontaktgepaarten Oberflächen, Prüfverfahren).
Literatur:
  • Petersen, Stahlbau, Vieweg Verlag
  • Stahlbau Kalender 2006, Ernst & Sohn Verlag
  • Sedlacek, G. et al., Commentary and Worked Examples to EN 1993-1-10, „Material toughness and through thickness properties” and other toughness oriented rules in EN 1993, JRC Scientific and Technical Reports, 2008
  • Stahlbau (Zeitschrift)
Vorleistung:

Lehrinhalte Stahlbau 1, 2, 3 und 4

Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:
  • Petersen, Stahlbau, Vieweg Verlag
  • Stahlbau Kalender 2006, Ernst & Sohn Verlag
  • Sedlacek, G. et al., Commentary and Worked Examples to EN 1993-1-10, „Material toughness and through thickness properties” and other toughness oriented rules in EN 1993, JRC Scientific and Technical Reports, 2008
  • Stahlbau (Zeitschrift)
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: