zugeordnete Personen
zugeordnete Module
zugeordnete Studiengänge
Informationen
Beschreibung:

Die Studierenden setzen sich vertieft mit Theorien und empirischen Originalarbeiten zur professionellen Kommunikation sowie zur Nutzung und Gestaltung von Social-Media-Anwendungen auseinander. Mit Blick auf die Anwendungsfelder Unternehmen, Institutionen und Redaktionen werden praktische Implikationen diskutiert und Methoden der Datenanalyse vertieft. Aktuelle Entwicklungen werden unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse kritisch reflektiert. Studierende in der Vertiefungsrichtung Social Media und Professionelle Kommunikation müssen die zwei Module in diesem Katalog erfolgreich absolvieren, um die geforderte Mindestleistung von 24 Credits in diesem Katalog zu erreichen. Studierende aus den Vertiefungsrichtungen Informatik und Psychologie können keine Module aus diesem Katalog belegen.

Prüfungsnummer:
Description:
Exam Number: