Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 0 │ Übung: 0 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 1
Prüfungsnummer: ZKE 40050
Lehrform:

Seminar

Sprache: Deutsch
Turnus: WS/SS
ECTS: 2
Prüfungsleistung

Gestaltung von Seminarsitzungen in vom Dozenten festgelegter Form (Beispiele: Referate, Diskussionen, Gruppenarbeiten) sowie weitere Leistungen mit angemessenem Arbeitsaufwand (Beispiele: Mitarbeit im Seminar, Durchführung und Auswertung von Studien, Hausarbeiten).

Hausarbeit
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Dieses Modul richtet sich an Studierende mit Vertiefungsrichtung Informatik.

Es erfolgt eine vertiefte Auseinandersetzung mit einem exemplarischen Anwendungsfeld der Kognitionspsychologie. Die Inhalte wechseln von Veranstaltung zu Veranstaltung befassen sich aber immer mit kognitionspsychologischen Theorien und Forschung mit Blick auf deren Anwendungsaspekte (Themenbeispiele: kognitionspsychologische Grundlagen von Entscheidungen, Kaufentscheidungen, kognitionspsychologische Aspekte von Verhaltenssucht, pathologische und funktionale Aspekte von kognitionspsychologischen Prozessen bei der Nutzung neuer Medien, insbesondere des Internets).

Lernziele:

Die Studierenden sind in der Lage, sich Fachwissen in dem Bereich der Angewandten Kognitionspsychologie anzueignen, zu schildern und zu erörtern. Ferner sind die Studierenden in der Lage, ihre wissenschaftliche Methoden- und Reflektionskompetenz anzuwenden.

Literatur:

Literatur je nach Themenstellung der Veranstaltung

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

This module addresses students with a focus in Computer Science.

A deeper examination of an exemplary field of applied Cognitive Psychology is the key issue of this module. Concrete contents change from one course to the other, but always deal with fields of applied Cognitive Psychology and Research in Cognitive Psychology (Examples of topics: Cognitive processes involved in decision making, behavioral addictions, buying decisions, and the functional and pathological use of new media, especially the internet).

Learning Targets:

The students are able to assimilate, describe and discuss expert knowledge in the field of applied Cognitive Psychology. Moreover, students are capable of applying their knowledge about scientific methodologies and their competence of reflectance.

Literature:

Literatur je nach Themenstellung der Veranstaltung

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: