Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 0 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKE 40017
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Klausur
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Die Organisationspsychologie untersucht das Erleben und Verhalten von Individuen in Organisationen. In dieser Veranstaltung wird ein Überblick über verschiedene Aspekte der Organisationspsychologie gegeben. Hierbei werden u.a. die folgenden Themen behandelt:

  • Führung und Teamarbeit
  • Arbeitszufriedenheit und Arbeitsmotivation,
  • Gesundheit und Stress
  • Personalmarketing und Employer Branding
  • Personalauswahl und Personalentwicklung
  • Telekooperation und virtuelle Teams
Es werden die Grundlagen und klassischen Theorien besprochen. Darüber hinaus werden Beispiele für die praktische Umsetzung der jeweiligen Theorien gegeben.
Lernziele: Durch diese Veranstaltung sind die Studierenden in der Lage, Erkenntnisse, Theorien und Methoden der Organisationspsychologie zu benennen, zu erläutern und zu bewerten. Im Fokus steht dabei, dass die Studierenden fähig sind, das erworbene organisationspsychologische Grundlagenwissen auf Fragen aus der Praxis anzuwenden und wissenschaftlich fundierte Antworten zu geben.
Literatur:
  • Kauffeld, S. (2011). Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie – für Bachelor.
Vorleistung: Kommunikationspsychologie
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:
  • Kauffeld, S. (2011). Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie – für Bachelor.
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: