Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZHA 70002
Lehrform:

Vorlesung mit Experimenten und begleitenden Übungen, die dazu dienen, das in der Vorlesung erarbeitete Wissen zu vertiefen.

Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Klausur (120 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Schwingungen:
- harmonische Schwingung
- gedämpfte Schwingungen
- Überlagerung von Schwingungen
- Gekoppelte Schwingungen

Wellen:
- Wellentypen, Differentialgleichung der Welle
- mechanische Wellen, elektromagnetische Wellen
- Interferenz; stehende Wellen

Optik:
- Reflexion, Brechung, Dispersion
- Geometrisch optische Abbildung
- Interferenz und Beugung
- Polarisation
- Anwendungen

Lernziele:

Die Studierenden kennen die wichtigen Grundbegriffe der Schwingungslehre, der geometrischen Strahlenoptik und der Wellenoptik und können diese anwendungsbezogen einsetzen.

Literatur:

"Physik für Ingenieure", Hering, Martin, Stohrer, VDI-Verlag (2004);
"Physik", P.A. Tipler, Spektrum Akademischer Verlag (2004);
"Physik", Halliday, Resnick, Walker, Wiley-VCH (2003);
"Fundamentals of physics", Halliday, Resnick, Walker, John Wiley & Sons (2000)

Vorleistung:

Physik 1

Infolink:
Bemerkung:

zukünftiker Titel: Physik für Ingenieure

Description:
Learning Targets:
Literature:

"Physik für Ingenieure", Hering, Martin, Stohrer, VDI-Verlag (2004);
"Physik", P.A. Tipler, Spektrum Akademischer Verlag (2004);
"Physik", Halliday, Resnick, Walker, Wiley-VCH (2003);
"Fundamentals of physics", Halliday, Resnick, Walker, John Wiley & Sons (2000)

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: