Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 0 │ Übung: 0 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer:
Prüfungskennung:
Lehrform:

Fernpraktikum

Sprache: Deutsch
Turnus: WS/SS
ECTS: 5
Prüfungsleistung

Unbenotete Studienleistung: Durchführung von Versuchen (Simulationen) auf einem PC und Rückmeldung von Ergebnissen und Auswertungen.

zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Die Versuche dienen zur Vertiefung des Verständnisses der Vorlesungen " Modelling and Simulation of Dynamic Systems" und „Mehrgrößenregelung“. Mit Hilfe der Software MATLAB/SIMULINK sollen die Studierenden an den folgenden Themen und Beispielen arbeiten:

- Numerische Verfahren zur Lösung gewöhnlicher Differentialgleichungen und ihre Eigenschaften,

- theoretische Modellbildung und nachträgliche Anpassung (Optimierung) der Parameter an Messungen,

- experimentelle Modellbildung mittels der System Identification Toolbox von MATLAB, 

- Analyse regelungstechnischer Systeme und Reglerentwurf,

- Reglerimplementierung und Test in der Simulation.

Lernziele:

Die Studierenden sollen numerische Lösungsverfahren für gewöhnliche Differentialgleichungen in ihren Eigenschaften beurteilen und für einen gegebenen Anwendungsfall auswählen können. Sie sollen verschiedene Verfahren zur experimentellen Systemidentifikation anwenden können. Die Studierenden sollen in der Lage sein, verschiedene regelungstechnische Systeme zu modellieren und zu analysieren und ferner geeignete Regler zu entwerfen.

Literatur:

Versuchsanleitungen.

Vorleistung:

Grundlagen der Systemtheorie, der Regelungstechnik und der Modellbildung (z.B. Lehrveranstaltung „Modelling and Simulation of Dynamic Systems“).

Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Versuchsanleitungen.

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: