Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 0 │ Übung: 0 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 2
Prüfungsnummer:
Prüfungskennung:
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: WS/SS
ECTS: 4
Prüfungsleistung

Schriftliche Hausarbeit (15 Seiten)

zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:
  • Planung und Analyse von Unterricht in der Bautechnik
  • Bildungsstandards und Kompetenzmodelle
  • Fachdidaktische Theorien und Modelle
  • Diagnose und Förderung
  • Heterogenität und Differenzierung
  • Inklusion
Lernziele:

Die Studierenden

  • kennen technikdidaktische Theorien und Konzeptionen und können diese in ersten Ansätzen auf die Praxis beziehen,
  • haben die Fähigkeit zum (exemplarischen) Planen und Gestalten einer Unterrichtseinheit, einer Unterrichtsstunde oder Unterrichtssequenzen mit angemessenem fachlichen Niveau, bezogen auf verschiedene Kompetenzen und Anforderungsbereiche
  • haben Kenntnisse über Merkmale von Schülerinnen und Schülern, die den Lernerfolg fördern oder hemmen und sind in der Lage, daraus Lernumgebungen differenziert zu gestalten.
  • haben die Fähigkeit zur didaktischen Rekonstruktion ausgewählter Fachkonzepte und Erkenntnisweisen
  • analysieren und reflektieren Unterrichtskonzepte unter Berücksichtigung fachdidaktischer und lernpsychologischer Erkenntnisse

Davon Schlüsselqualifikationen:

  • Fähigkeit zur fachbezogenen Kommunikation
Literatur:

Literatur wird semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltungen bekannt gegeben.

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Literatur wird semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltungen bekannt gegeben.

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: