Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKA 40061
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Klausur (90 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

In der Vorlesung "Mobilkommunikationstechnik" werden die Grundlagen digitaler Mobilfunksysteme vermittelt. Hierzu werden in einer Einleitung gängige Mobilfunksysteme vorgestellt. Anschließend werden theoretische Grundlagen von zellularen Mobilfunknetzen behandelt. In einem weiteren Kapitel werden die Eigenschaften des Mobilfunkkanals erläutert. Schließlich wird noch auf Besonderheiten bei der Übertragung in einem zellularen Mobilfunknetz wie Diversität, Einfluss des Zellnetzes und Signalstrukturen eingegangen.

Lernziele:

1. Verständnis für die Architektur zellularer Mobilfunknetze.
2. Verständnis der Anforderungen an und Architekturprinzipien von zellularen Mobilfunknetzen.
3. Verständnis der Mobilfunkübertragungstechnik, insbesondere der empfängerseitigen Signalverarbeitung von Signalen, die über zeit- und frequenzselektive Übertragungskanäle empfangen werden.

Literatur:

P. Jung: Analyse und Entwurf digitaler Mobilfunksysteme. Stuttgart: Teubner, 1997.
A.F. Molisch: Wireless communications. New York, 2005.

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

In the lecture "Mobile Communications" the basics of digital mobile communication systems are treated. For this, some well known mobile communication systems are introduced. After that the lecture deals with theoretical principles of digital cellular mobile communication networks. In another chapter the properties of the mobile communication channel are explained. Finally some special properties of cellular mobile communications like diversity, influence of the cellular network and signal structures are considered.

Learning Targets:

1. Understanding the architecture of cellular mobile radio networks.
2. Understanding the requirements and architecture principles of cellular mobile radio networks.
3. Understanding the principles of transmission techniques for cellular mobile radio networks, in particular the processing of signals received over the time and frequency selective mobile radio channel.

Literature:

P. Jung: Analyse und Entwurf digitaler Mobilfunksysteme. Stuttgart: Teubner, 1997.
A.F. Molisch: Wireless communications. New York, 2005.

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: