Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 0 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer:
Prüfungskennung:
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 2
Prüfungsleistung

Lehrveranstaltungsinhalt als Bestandteil der Modulabschlussprüfung:Modulportfolio (max. 20 Seiten)

zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
  • Es existieren keine Einträge zu Ihrer Auswahl.
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:
  • Entwicklung von Bildungssystemen in historischer und international vergleichender Perspektive; Bildungsauftrag einzelner Schulformen und Bildungsgänge
  • strukturelle, administrative, rechtliche und finanzielle Verfasstheit und Effekte des föderalen Bildungswesens
  • Struktureffekte wie die sozial selektive Verteilung von Bildungschancen im Spannungsfeld von Bildung und Beschäftigung
  • bildungspolitische Grundbegriffe, aktuelle schulpolitische Themen und Probleme politischer Planungskonzepte und Steuerung im Bildungswesen
  • Methoden und Ergebnisse der Bildungssystem- und Schulentwicklungsforschung (mit Schulformbezug)
  • Internationale und nationale Schulleistungsstudien; Bildungsstandards, Lernstandserhebungen und Schulinspektion
  • Bildungsmonitoring, Bildungsberichterstattung und datengestützte Steuerung und Entwicklung im Bildungswesen
  • Merkmale von Institutionen und Anforderungen an professionelles Handeln
  • Qualitätsmanagement in Bildungseinrichtungen / Schule
Lernziele:

Die Studierenden

  • kennen die historisch gewachsenen und politisch sowie ökonomisch beeinflussten Strukturen des Bildungssystems einschließlich zentraler Reformbewegungen unter der Perspektive struktureller und inhaltlicher Kontinuität und Brüche
  • kennen administrative und rechtliche Grundlagen des Bildungswesens und der Institution Schule und können an Diskussionen über bildungspolitische Maßnahmen und ihre Wirkungen teilnehmen
  • wissen um strukturell bedingte Verteilungseffekte vor dem Hintergrund von Chancengleichheit, Bildungsbenachteiligung und der Erschließung ungenutzter Potenziale
  • kennen Instrumente der Evaluation und Qualitätssicherung innerer und äußerer Schulreformprozesse und können diese analysieren, bewerten und Entwicklungsprozesse erfassen
  • kennen und reflektieren die Merkmale der Institution Schule und die professionellen Anforderungen an das Lehrerhandeln in Schul-und Unterrichtsinteraktion
Literatur:

Literatur wird semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Literatur wird semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: