Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 0 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer:
Prüfungskennung:
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 3
Prüfungsleistung

Lehrveranstaltungsinhalt als Bestandteil der Modulabschlussprüfung: Modulportfolio (max. 20 Seiten)

zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
  • Es existieren keine Einträge zu Ihrer Auswahl.
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:
  • Entwicklung von Berufsbildungssystemen in historischer und international vergleichender Perspektive; Bildungsauftrag einzelner Schulformen und Bildungsgänge
  • Merkmale von Institutionen der beruflichen Aus-/Weiterbildung und Anforderungen an professionelles Handeln
  • methodologische Probleme des Vergleichens in der Berufspädagogik und Berufsbildungsforschung
  • ausgewählte Konzepte der Analyse von Bildungssystemen
  • Strukturen, Funktionen und Erscheinungsformen beruflicher Bildungssysteme in ausgewählten Ländern der europäischen Union
  • theoretisch, empirisch, praktisch relevante Vergleichskriterien
  • Vergleich der ausgewählten beruflichen Bildungssysteme der europäischen Union
  • Entwicklungen und Reformkonzepte der Berufsbildungspolitik in der europäischen Union
  • Konsequenzen internat. Berufsbildungspolitik für d.Berufsbildungspolitik u. das nation. Berufsbildungssystem
  • der europäische Qualifikationsrahmen / der nationale Qualifikationsrahmen in seiner Relevanz für nationale berufliche Aus-und Weiterbildungsprozesse
Lernziele:

Die Studierenden

  • kennen die historisch gewachsenen und politisch sowie ökonomisch beeinflussten Strukturen des beruflichen Bildungssystems einschließlich zentraler Reformbewegungen
  • kennen administrative und rechtliche Grundlagen des Bildungswesens und der Institution Schule
  • können an Diskussionen über bildungspolitische Maßnahmen auf nationaler und internationaler Ebene und ihren Wirkungen kritisch teilnehmen
  • kennen Instrumente der Evaluation u. Qualitätssicherung innerer u. äußerer Schulreformprozesse u. können diese analysieren, bewerten u. Entwicklungsprozesse erfassen
  • können verschiedene Berufsbildungssysteme vergleichen und Stärken und Schwächen erkennen sowie Konsequenzen für das deutsche berufliche Bildungssystem ableiten
  • setzen sich kritisch mit der Struktur und Steuerung des deutschen Berufsbildungssystems auseinander und können daraus Konsequenzen für die eigenen Planungen von Unterrichtsprozessen in der beruflichen Aus-/Weiterbildung ableiten
  • kennen und reflektieren die Merkmale der Institutionen beruflicher Bildung auch im bildungspolitischen Zusammenhang auf nationaler, wie internationaler Ebene und leiten daraus professionelle Anforderungen an das Lehrerhandeln in Schul- und Unterrichtssituationen ab
Literatur:

Literatur wird semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Literatur wird semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: