Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 0 │ Übung: 0 │ Praktikum: 2 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer:
Prüfungskennung:
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 3
Prüfungsleistung

Laborbericht (unbenotet), 10-20 Seiten.

zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Dieses Praktikum ist paritätisch in ein digitaltechnisches und in ein analogtechnisches Praktikum aufgeteilt. Neben dem Arbeiten mit elektronischen Experimentierfeldern wird die Fertigung funktionsfähiger Platinenaufbauten mit Hilfe von Pertinax-Platinen geübt.

Es werden folgende Elemente aus dem Bereich der Digitaltechnik behandelt:

  • Grundlegende Funktionen,
  • Grundlegende Speicherelemente,
  • Umsetzersysteme

Es werden folgende Elemente aus dem Bereich der Analogtechnik behandelt:

  • Grundschaltungen mit Transistoren,
  • Grundschaltungen mit Operationsverstärkern
  • Messgeräteperipherie / Messtechnik

Insgesamt werden die Inhalte des Moduls T-BA-HRGe-Sy-2 (Allgemeine Technologie Informationsumsatz) praktisch umgesetzt.

Lernziele:

Die Studierenden

  • setzen ihre Kenntnisse aus dem digital- und aus dem analogtechnischen Bereichen anwendungsbezogen um,
  • lernen den adäquaten Einsatz / Umgang von / mit Messgeräten, erweitern ihre Sozialkompetenz durch Bildung und Organisation von Arbeitsgruppen,
  • festigen und erweitern ihre psychomotorischen Fähigkeiten beim Aufbau funktionsfähiger Schaltungen,
  • analysieren und bewerten die von ihnen umgesetzten Lösungen der Praktikumsaufgaben.
Literatur:

Scriptum: J. Wehling, Labor Informationsumsatz

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Scriptum: J. Wehling, Labor Informationsumsatz

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: