Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40080
Lehrform:

Vortrag an der Tafel. In der Vorlesung werden die Grundlagen der Mechanik vorgetragen, deren Anwendung auf ingenieurstypische Probleme in den Vortragsübungen vorlesungsbegleitend vorgeführt wird. Im Rahmen von zusätzlichen, ebenfalls vorlesungsbegleitenden Übungen (Tutorien) haben die Studierenden die Möglichkeit, selbständig den Vorlesungsstoff anhand von Übungsbeispielen umzusetzen, wobei sie zu diesem Zweck individuell durch Studierende älterer Semester (Tutoren) und Assistenten fachkundig betreut werden.

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Klausur (120 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

1. Stoßvorgänge: Grundgleichungen für den freien Stoß, gerade, zentrale, exzentrische, schiefe und Lagerstöße, Stoßzentrum.

2. Das Prinzip der virtuellen Arbeit: Freiheitsgrade; verallgemeinerte Koordinaten; virtuelle Verschiebungen; Prinzip der virtuellen Arbeit.

3. Energiemethoden der Elastostatik: Formänderungsenergie elastischer Verformungen.

4. Schiefe Biegung.

5. Knickung des Stabes.

Lernziele:

Vermittlung von weiterführenden Wissen in der Dynamik und Elastostatik, Ausbildung der Fähigkeit, weiterführende technische Probleme der Dynamik und Elastostatik selbständig zu lösen.

Literatur:

Magnus, Müller
Grundlagen der Technischen Mechanik
Teubner Studienbücher

Gross, Hauger, Schröder, Wall
Technische Mechanik
Springer Lehrbuch

Pestl
Technische Mechanik
BI Wissenschaftsverlag

Böge
Technische Mechanik
Vieweg Fachbücher der Technik

Hagedorn
Technische Mechanik
Verlag Harri Deutsch

Vorleistung:
Infolink: www.uni-due.de/mechanikb/lehre/lv_tm3_kecs.php
Bemerkung:

https://www.uni-due.de/imperia/md/content/mechanikb/bekanntgabe_webseite_wechsel_tm_i-iii.pdf

Description:

1. Mechanical impacts.

2. The principle of virtual work.

3. Energy methods of elastostatics.

4. Unsymmetrical bending.

5. Buckling of columns.

Learning Targets:

Convey advanced knowledge of dynamics and elastostatics as the basis to solve advanced problems in engineering.

Literature:

Magnus, Müller
Grundlagen der Technischen Mechanik
Teubner Studienbücher

Gross, Hauger, Schröder, Wall
Technische Mechanik
Springer Lehrbuch

Pestl
Technische Mechanik
BI Wissenschaftsverlag

Böge
Technische Mechanik
Vieweg Fachbücher der Technik

Hagedorn
Technische Mechanik
Verlag Harri Deutsch

Pre-Qualifications:
Info Link: www.uni-due.de/mechanikb/lehre/lv_tm3_kecs.php
Notice: