Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40053
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Klausur (120 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Teil 1: Umweltrelevante Aspekte in der Verbrennungstechnik

- Grundlagen der Verbrennung
- Technische Brennstoffe
- Technische Verbrennungseinrichtungen
- Beschreibung der Schadstoffentstehung

Teil 2: Entstaubungstechnik

Grundlagen der Staubabscheidung
- Partikeleigenschaften
- Staubemissionen
- Abscheidewirksamkeit
Massenkraftabscheider
Filternde Abscheider
Nassabscheider
Elektrische Staubabscheider

Teil 3: Schadgasminderung

Primärmaßnahmen
Sekundärmaßnahmen
- Absorptionsverfahren
- Adsorptionsverfahren
- Kondensationsverfahren
- Thermische Abgasreinigung
- Katalytische Abgasreinigung

Lernziele:

Die Studierenden erhalten einen Überblick über die Inhalte des fächerübergreifenden Ingenieurgebietes ‘Umweltverfahrenstechnik‘. Sie sind in der Lage, die grundlegenden Methoden zur Planung und Auslegung von verfahrenstechnischen Apparaten und Anlagen in der Praxis anzuwenden.

Literatur:

Görner, K.; Hübner, K.:
Umweltschutztechnik
Springer Verlag, Berlin, 1999

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

Part 1: Environment relevant Aspects for Combustion Techniques

- Fundamentals of Combustion
- Technical Fuels
- Technical Combustion Systems
- Description of Pollutant Formation

Part 2: Dust Seperation Technology

Fundamentals of Dust Removal
- Particle Properties
- Dust Emissions
- Removal Efficiency
Mass Force Separators
Filtering Dust Collectors
Wet Scrubber
Electrostatic Precipization

Part 3: Reduction of Noxious Gases

Primary Measures
Secundary Measures
- Absorption Systems
- Adsorption Systems
- Condensation Systems
- Thermal Purification of Waste Gases
- Catalytical Purification of Waste Gases

Learning Targets:

The students get an overview about the contents of the interdisciplinary engineering area ‘Environmental Engineering‘. They are able to apply the fundamental methods for planing and designing of process engineering apparatuses and plants in practice.

Literature:

Görner, K.; Hübner, K.:
Umweltschutztechnik
Springer Verlag, Berlin, 1999

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: