Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40068
Lehrform:

Overheadprojektion, Folien, Powerpoint

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Klausur (90 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Die wirtschaftliche Situation der Eisen- und Stahlindustrie wird insbesondere unter Berücksichtigung der strukturellen Marktveränderungen in den letzten 10 Jahren beschrieben. Die Gewinnung und Aufbereitung von Eisenerz sowie die Verfahren zur Agglomeration von Eisenerzen wie das Pelletieren und Sintern werden vorgestellt. Besonders intensiv werden die Reaktionen beim Pelltieren und Sintern und die unterschiedlichen Mechanismen vorgestellt, die zur Verfestigung der Erzpartikel führen. Ausführlich erfolgt die Behandlung der Reduktionsvorgänge im Hochofen unter sich verändernden Temperaturbedingungen und Gaszusammensetzungen. Die Roheisengewinnung im Hochofen wird der Direktreduktion und der Schmelzreduktion vergleichend gegenübergestellt.

Lernziele:

Die Studierenden sind in der Lage den gesamten Prozess der Eisengewinnung beschreiben zu können. Die einzelnen Prozessabschnitte von der Aufbereitung über die Agglomeration bis zur Reduktion im Hochofen können in ihrer Bedeutung bewertet werden. Die Studierenden sind fähig die Reduktionsvorgänge im Hochofen analysieren und Wechselwirkungen gegenüberstellen zu können. Die Studierenden sind fähig alternative Verfahren zur Herstellung von Roheisen mit ihren Vor- und Nachteilen evaluieren zu können.

Literatur:

Biswas, A.K.: Principles of Blast Furnace Ironmaking
Cootha Publishing House, 1981

Meyer, K.: Pelletizing of Iron Ores
Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 1980

Cappel, F.; Wendeborn, H.: Sintern von Eisenerzen
Verlag Stahleisen mbH, Düsseldorf 1964

Die Physikalische Chemie der Eisen- und Stahlerzeugung
Verlag Stahleisen mbH, Düsseldorf 1964

Von Bogdandy, L.; Engell, H.-J.: Die Reduktion der Eisenerze
Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 1971 

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

The economical changes in world steel industry are discussed especially regarding the development since 2000. In this lecture an overwiew about the mining and preparation processes of iron ores is given. The agglomeration processes sintering and pelletizing are explained in detail. The reactions, responsible for the agglomeration processes and their differences are discussed in detail The reduction processes in a blast furnace and the methods to calculate these reactions is the main item of this lecture. The blast furnace process is compared with the different direct and melt reduction processes.

Learning Targets:

The students are able to describe the whole process of iron production from mining over sintering and pelletizing to reduction in a blast furnace. The students are qualified to analyse the reduction reactions in blast furnaces, depending on temperature and pressure and how they can adjusted. The students are able to evaluate different alternative processes for the production of pig iron.

Literature:

Biswas, A.K.: Principles of Blast Furnace Ironmaking
Cootha Publishing House, 1981

Meyer, K.: Pelletizing of Iron Ores
Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 1980

Cappel, F.; Wendeborn, H.: Sintern von Eisenerzen
Verlag Stahleisen mbH, Düsseldorf 1964

Die Physikalische Chemie der Eisen- und Stahlerzeugung
Verlag Stahleisen mbH, Düsseldorf 1964

Von Bogdandy, L.; Engell, H.-J.: Die Reduktion der Eisenerze
Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 1971 

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: