Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40532
Lehrform:

Präsenzveranstaltung mit Einsatz von Powerpoint, Tafel und Moodle

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Klausur (90-120 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Die Vorlesung befasst sich mit dem Widerstand und der Propulsion von Schiffen. Modellversuche und Ähnlichkeitsgesetze, Simulationen und einfache Verfahren werden als wesentliche Werkzeuge der Schiffshydrodynamik diskutiert.

Lernziele:

Die Studierenden sind in der Lage, die Grundlagen der Hydrodynamik zu erläutern sowie den Widerstand und den Leistungsbedarf von Schiffen zu ermitteln. Weiterhin sind die Studierenden in der Lage, Modellversuchsergebnisse auszuwerten und auf die Großausführung zu extrapolieren.

Literatur:

V. Bertram: Practical Ship Hydrodynamics,
Butterworth-Heinemann, 2000

E. V. Lewis (Hrsg.): Principles of Naval Architecture,
Vol. II, Society of Naval Architects & Marine Engineers, 1988

H. Schlichting, K. Gersten: Grenzschicht-Theorie,
Springer Verlag, Berlin Heidelberg, 2006

H. Schneekluth: Hydromechanik zum Schiffsentwurf,
Koehler Verlag, 1988

Vorleistung:

Kenntnisse aus der Bachelor-Veranstaltung Strömungsmechanik

Infolink:
Bemerkung:

alter Titel: Grundlagen der Schiffshydrodynamik

Description:

The lecture focuses on the resistance and propulsion of ships. Model tests and laws of similarity, simulations and simplified methods are discussed as essential tools of ship hydrodynamics.

Learning Targets:

The students are able to explain the fundamentals of ship and offshore hydrodynamics as well as to determine the resistance and the power requirement of ships. Moreover, the students are in a position to analyse model test results and apply the data to the real ship.

Literature:

V. Bertram: Practical Ship Hydrodynamics,
Butterworth-Heinemann, 2000

E. V. Lewis (Hrsg.): Principles of Naval Architecture,
Vol. II, Society of Naval Architects & Marine Engineers, 1988

H. Schlichting, K. Gersten: Grenzschicht-Theorie,
Springer Verlag, Berlin Heidelberg, 2006

H. Schneekluth: Hydromechanik zum Schiffsentwurf,
Koehler Verlag, 1988

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: