Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40309
Lehrform:

Präsenzveranstaltung in deutscher oder englischer Sprache mit Einsatz von PowerPoint . Es werden auch Simulationstools auf Basis von Maple, Excel und Fortran vorgestellt und eingesetzt. In den Übungen werden die Studierenden an die Lösungen von Aufgaben mit konkreten und aktuellen umwelttechnischen Problemen herangeführt. Lösungsstrategien sollen in Teams mit verteilten Aufgaben erarbeitet werden.

Sprache: Englisch
Turnus: WS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Mündliche Prüfung (max. 45 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Technische Maßnahmen zur Luftreinhaltung basieren oft auf der Kombination verschiedener Trennprozesse für gas- und partikelförmige Luftschadstoffe. Die Palette reicht von Zyklonen, Gewebefiltern, Elektrofiltern über Gaswäschen bis hin zu Katalysatoren und aktivkohlebasierten Adsorbern. Im Rahmen der Vorlesung werden die einzelnen Mechanismen der Trennwirkung, die Grundlagen der Apparatedimensionierung sowie Basiswissen über die Emissionsmesstechnik vermittelt. Begleitend zur Vorlesung werden für ausgewählte praxisnahe Beispiele im Bereich Gas- und Aerosolfiltration: Gewebefilter, Zyklone, eine mehrstufige Gaswäsche, Übungen zum Design und Auslegung von Apparaten und zur Bewertung der Abscheideeffizienzen angeboten. Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums, Versuche an einer Absorptionsanlage im Technikumsmaßstab durchzuführen. Zum Abschluss der Vorlesung wird eine Exkursion zu einer Müllverbrennungsanlage angeboten.

Lernziele:

Die Studierenden sind in der Lage, auf Basis einer konkreten Problemstellung aus dem Gebiet der Gas- und Aerosolfiltration anlagenbasierte Konzepte für die Vermeidung und Verminderung von Emissionen zu entwerfen. Sie sind fähig, die grundlegenden Verfahrensparameter zu benennen und Berechnungen zur Auslegung und Dimensionierung sowie Abscheideeffizienzen der Apparate z.B. Gewebefilter, Zyklone, Adsorber, Gaswäschen durchzuführen.

Literatur:

Sherwood, T.K., Pigford, R.L., Wilke, C.R: Mass Transfer, New York: McGraw Hill 1975
VDI Richtlinie 3679 Blatt 2 Abgasreinigung durch Absorption (Wäscher), Beuth Verlag
Billet, R., Schultes, M., Predicting Mass Transfer in Packed Columns, Chem. Eng Techn.,1993
Stieß, M., Mechanische Verfahrenstechnik, Springer Verlag 1993
Perry`s Chemical Engineer’s Handbook, Mc Graw Hill
Hinds W. C., Aerosol Technology, Wiley Sons

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:

alter Titel: Luftreinhaltung

Description:

Technical processes for gas cleaning often are based upon a combination of different separation processes for gaseous and particulate pollutants. The used units range from cyclones, fabric filters, electrostatic precipitators, over wet scrubbers to catalysts and activated-carbon filter. Within the lecture the particular separation mechanisms, the fundamentals of unit dimensioning as well as basic knowledge of emission measurement are taught. Accompanying to the lecture, exercises for design and layout of gas and aerosol filtration units and the evaluation of their separation efficiency are given. These practical examples are explained concerning fabric filters, cyclones and multi-stage scrubbers. There is the chance to carry out experiments on a pilot plant wet scrubber within a practical course. This lecture ends with an excursion to a waste incineration plant.

Learning Targets:

The students are able to design unit operations for avoiding and diminishing emissions based on practical examples concerning gas and aerosol filtration.
They know the fundamental process parameters and can make the calculations for design and layout as well as separation efficiency of different unit operations as there are fabric filters, cyclones, adsorbers and wet scrubbers.

Literature:

Sherwood, T.K., Pigford, R.L., Wilke, C.R: Mass Transfer, New York: McGraw Hill 1975
VDI Richtlinie 3679 Blatt 2 Abgasreinigung durch Absorption (Wäscher), Beuth Verlag
Billet, R., Schultes, M., Predicting Mass Transfer in Packed Columns, Chem. Eng Techn.,1993
Stieß, M., Mechanische Verfahrenstechnik, Springer Verlag 1993
Perry`s Chemical Engineer’s Handbook, Mc Graw Hill
Hinds W. C., Aerosol Technology, Wiley Sons

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: