Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40094
Lehrform:

Präsenzvortrag an der Tafel,
Overheadfolien,
Filme,
PowerPoint

Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 5
Prüfungsleistung Klausur (90 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
  • Es existieren keine Einträge zu Ihrer Auswahl.
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Schwerpunkte für das Teilgebiet Konstruieren mit Fe-Gusswerkstoffen sind:
- gießgerechte Konstruktionen für graphithaltige Fe-Gusswerkstoffe
- gießgerechte Konstruktionen für graphitfreie Fe-Gusswerkstoffe
- Anpassung von Konstruktionen aus Fe-Gusswerkstoffen an die Bedürfnisse des Maschinenbaus

Schwerpunkte für das Teilgebiet Konstruieren mit NE-Gusswerkstoffen sind:
- gießgerechte Konstruktionen für NE-Gusswerkstoffe
- Anpassung von Konstruktionen aus NE-Gusswerkstoffen an die Bedürfnisse des Maschinenbaus
- Fügetechniken für NE-Gusswerkstoffe

Lernziele:

Eisen- und Nichteisen-Gusswerkstoffe finden ihre Anwendung in allen Bereichen der Technik und des täglichen Lebens. Die Anwendung von Guss reicht vom Wasserhahn am Waschbecken, Rahmen für TV- und Radiogeräten, Hüft- und Kniegelenken bis hin zu Turbinenschaufeln in Einkristallausführung. Es gibt keinen Bereich, in dem es keine Gussstücke gibt. In dieser Vorlesung erlangen die Studenten die Kompetenz, die grundsätzlichen werkstoffspezifischen Konstruktionsregeln sowohl der Eisen-Kohlenstoff-Werkstoffe als auch der Nichteisenmetalle zu beherrschen. Sie müssen in der Lage sein, normale technische Konstruktionen des Maschinenbaus in gussgerechte Konstruktionen umzusetzen. Dabei müssen sie sowohl den Bedürfnissen des Maschinenbaus als auch den Bedürfnissen des Gießens gerecht werden und diese auf einander abstimmen können.

Literatur:

Wojtas, H.-J: Konstruieren mit Fe-Gusswerkstoffen.
Internes Vorlesungsskript, Universität Duisburg-Essen,
in Vorbereitung (SS 2007)

Aluminium Taschenbuch: Aluminium-Verlag Marketing & Kommunikation GmbH, 2002
ISBN 3-87017-274-6

Magnesium Taschenbuch: Aluminium-Verlag Marketing & Kommunikation GmbH, 1998
ISBN 3-87017-264-9

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

Emphases for this area of construction with Fe-casting materials are:
- Casting compatible construction for graphitic Fe-casting materials
- Casting compatible construction for graphitic-free Fe-casting materials
- Adaptation of construction of Fe-casting materials to the need of mechanical engineering
Emphases for the area of construction with NE-casting materials are:
- Casting compatible construction for NE-casting materials
- Adaptation of construction of NE-casting materials to the need of mechanical engineering
- Joining technology for NE-casting materials

Learning Targets:

Fe- and NE-casting materials are used in every field of technique and daily life. The use of cast ranges from water tap at the washbasin, frames for tv and radios, hip and knee joints to the turbine blade in mono crystal design. There are no fields without castings. In this lecture the students should achieve competence to handle the basic material-specific construction rules of the iron-carbon-materials as well as the none-iron metals. They are able to implement normal technical constructions of mechanical engineering into casting compatible constructions. In this process they have to fulfill the needs of mechanical engineering plus the needs of casting and match those properly.

Literature:

Wojtas, H.-J: Konstruieren mit Fe-Gusswerkstoffen.
Internes Vorlesungsskript, Universität Duisburg-Essen,
in Vorbereitung (SS 2007)

Aluminium Taschenbuch: Aluminium-Verlag Marketing & Kommunikation GmbH, 2002
ISBN 3-87017-274-6

Magnesium Taschenbuch: Aluminium-Verlag Marketing & Kommunikation GmbH, 1998
ISBN 3-87017-264-9

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: