Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 1 │ Seminar: 1
Prüfungsnummer: ZKB 40454
Lehrform:

Präsenzveranstaltung mit Einsatz von Powerpoint und downloadbaren Skripten, inklusive Planspiel und Exkursion.

Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 6
Prüfungsleistung

Klausur

Klausur (90 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Die Vorlesung befasst sich mit der Organisation von Mitarbeitern in logistischen Systemen. Behandelt werden Themen wie Qualifikation, Schichtmodelle, Führung, Motivation usw. Anhand eines Planspiels wird der Einfluss der Mitarbeiterorganisation auf das Betriebsgeschehen verdeutlicht. Im Rahmen von Exkursionen zu einschlägigen Institutionen werden relevante Sachverhalte, die für die Beurteilung von Arbeitssystemen wichtig sind vorgestellt und im Rahmen der Vorlesung vertieft. Klassische Themen der Arbeitswissenschaft wie beispielsweise Lärm, Beleuchtung, Belastungen des Muskel- und Skelettsystems, psychische Belastungen, Vibrationen, Umgang mit Gefahrstoffen werden mit organisatorischen Themen wie Reihenfolgeplanung und Netzplantechnik verbunden.

Lernziele:

Die Studierenden haben typische Arbeitssysteme der Logistik kennengelernt. Sie können verschiedene Methoden zur Beurteilung der Belastung und Beanspruchung anwenden und für konkrete Situationen Gestaltungsvorschläge zur Organisation von Arbeitssystemen ausarbeiten. Die Studierenden können die im Planspiel gewonnen Erkenntnisse über die organisatorischen Aspekte der Arbeitswissenschaft auf Unternehmenssituationen übertragen.

Literatur:

Schlick, C.; Bruder, R.; Luczak, H.: Arbeitswissenschaft, Springer Vieweg, 2018.

Jung, H.: Personalwirtschaft, De Gruyter Oldenbourg, 2017

 

Vorleistung:

Exkursion
Planspiel

Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Schlick, C.; Bruder, R.; Luczak, H.: Arbeitswissenschaft, Springer Vieweg, 2018.

Jung, H.: Personalwirtschaft, De Gruyter Oldenbourg, 2017

 

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: