Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40114
Lehrform:

Vorlesung: Präsentation mit interaktives Whiteboard
Übung: Bearbeitung kleiner Projekte am PC mit dem Programmiersystem MATLAB

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 4
Prüfungsleistung
Projektarbeit in Gruppen (bis zu 4 StudentInnenn)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Erstellung simulationsgerechter Prozess-Modelle, numerische Methoden zur Lösung von gewöhnlichen und partiellen DGL, Simulation metallurgischer Prozesse und Prozesse der Umformtechnik an ausgewählten Beispielen.

Lernziele:

Die Studierenden lernen, metallurgische Prozesse und Prozesse der Umformtechnik in simulationsfähige Modelle umzusetzen. Ferner können sie die Simulationsergebnisse zielgerecht analysieren. Sie sind in der Lage, geeignete mathematische Methoden auszuwählen und anzuwenden.

Literatur:

Skript zur Veranstaltung

Vorleistung:

Numerik für Ingenieure

Infolink:
Bemerkung:
Description:

Generation of simulateable process models, numerical methods for solving ordinary and partial differential equations, simulation of metallurgical processes and simulation of metal forming processes by means of suitable examples.

Learning Targets:

The students are able to transfer metallurgical processes and processes of metal forming in simulateable models. Furthermore, they can analyze simulation results purposeful. They select appropriate mathematical methods and apply these in a proper way.

Literature:

Skript zur Veranstaltung

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: