Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40121
Lehrform:

Vortrag der Vorlesung mit Beamer (PowerPoint), Ergänzungen mit Kreide an Tafel

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Klausur (60 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Diese Vorlesung beschäftigt sich mit den Grundlagen der Fertigungstechnik. Nach einer Einführung in die Thematik, bei der die grundlegenden Begriffe erörtert werden, erfolgt eine Einteilung der Fertigungsverfahren nach DIN 8580 mit den Schwerpunkten:

- Urformen
- Umformen
- Trennen mit geometrisch bestimmter/unbestimmter Schneide
- Beschichten
- Stoffeigenschaftsändern

Zudem werden Einblicke in die Bereiche Planung, Informations- und Materialfluss in Fertigung und Montage vermittelt.

Lernziele:

Nach dem Besuch der Vorlesung Fertigungstechnik sind die Studierenden in der Lage, die Vielzahl der unterschiedlichen Fertigungsverfahren zu bewerten und hinsichtlich ihrer Eignung und ihres Einsatzes auszuwählen.

Literatur:

[1] Witt u.a.
Taschenbuch der Fertigungstechnik
Carl Hanser Verlag 2006

[2] Westkämper, Warnecke
Einführung in die Fertigungstechnik
Teubner-Verlag, 6. neu bearbeitete Auflage 2004

[3] König
Fertigungsverfahren
VDI Verlag Düsseldorf, 5 Bände

[4] Spur, Stöferle
Handbuch der Fertigungstechnik
Carl Hanser Verlag, 6 Bände

[5] Eversheim
Organisation in der Produktionstechnik
VDI Verlag Düsseldorf, 4 Bände

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

This lecture deals with the basics of manufacturing technology. After an introduction to the topic, providing the basic terms and definitions, manufacturing methods are classified due to DIN 8580 with special focus on the following key categories:

- primary shaping
- forming
- chipping with geometrically defined/undefined blades
- coating
- modifying the substance properties

In addition, insights into the fields of planning, as well as flow of information and material in manufacturing and assembling are provided.

Learning Targets:

After attending the lecture “Fertigungstechnik” the students are able to distinguish between different manufacturing methods and to choose one according to their suitability for use in production.

Literature:

[1] Witt u.a.
Taschenbuch der Fertigungstechnik
Carl Hanser Verlag 2006

[2] Westkämper, Warnecke
Einführung in die Fertigungstechnik
Teubner-Verlag, 6. neu bearbeitete Auflage 2004

[3] König
Fertigungsverfahren
VDI Verlag Düsseldorf, 5 Bände

[4] Spur, Stöferle
Handbuch der Fertigungstechnik
Carl Hanser Verlag, 6 Bände

[5] Eversheim
Organisation in der Produktionstechnik
VDI Verlag Düsseldorf, 4 Bände

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: