Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKD 41793
Lehrform:

 

Sprache: Englisch
Turnus: SS
ECTS: 6
Prüfungsleistung Klausur
Mündliche Prüfung
zugeordnete Studiengänge
  • Es existieren keine Einträge zu Ihrer Auswahl.
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
  • Es existieren keine Einträge zu Ihrer Auswahl.
Informationen
Beschreibung:

Die Veranstaltung fokussiert die mathematischen Grundlagen der Kryptographie.
Inhalte im Einzelnen:
- Kryptographie in der Kommunikation
- Klassische Kryptographie, Substitution, Vernam, Vigenere, Enigma, Transposition, DES, AES
- Public Key und die Mathematik, Diffie-Hellman, ElGamal, RSA
- Algorithmen und Protokolle, Komplexität, Challenge-Response
- Authentifizierung, Passwort, Zertifikat
- Signaturen, Hash Funktionen
- Strom Chiphre, Zahlen Generator
- Sicherheit in Netzen, Schlüsselverteilung, Zertifizierung, Zugriffskontrolle

Lernziele:

Die Studierenden sollen die mathematischen Grundlagen und Prinzipien der Kryptographie verstehen und die Komplexität der angewandten Algorithmen einschätzen können.

Literatur:

- B. Schneier: Applied Cryptology; John Wiley and Sons, 1996
- H. van Tilborg, An Introduction to Cryptology, Kluwer, 1988
- Skript von Prof. Vinck

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

- B. Schneier: Applied Cryptology; John Wiley and Sons, 1996
- H. van Tilborg, An Introduction to Cryptology, Kluwer, 1988
- Skript von Prof. Vinck

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: